Mark Famiglietti

Mark Famiglietti wurde am 26. September 1979 in Providence, Rhode Island geboren, zog jedoch schon bald mit seiner Familie nach Connecticut um. Bereits in seiner frühen Kindheit begleitete er seine kulturbegeisterten Eltern in das Opernhaus seiner Heimatstadt Clinton, wo er allmählich erkannte, dass auch er gerne auf der Bühne stehen würde.

In der Highschool widmete er sich jedoch zunächst einmal dem Sport. In seinen letzen beiden Jahren wurde er zum Kapitän der Baseballmannschaft ernannt, war jedoch nebenher auch ein Mitglied der Schulband und sang im Chor. Als er schließlich eine kleine Rolle in der Schulaufführung von "Guys and Dolls" ergattern konnte, begann er sich intensiver mit der Schauspielerei auseinander zu setzen. Schließlich gelang es ihm sogar, im Godspeeds Opera House aufzutreten, das er und seine Eltern so oft besucht hatten.

Nach dem Highschoolabschluss ging er auf die Universität von New York, um dort Theaterwissenschaften zu studieren, legte das Studium während des zweiten Semseters jedoch auf Eis, um nach Hollywood zu gehen. Kurz zuvor hatte man ihm nämlich die Rolle des Nick Hammer in der NBC-Serie "Hang Time" angeboten. Nach einer Staffel verließ er die Serie jedoch wieder.

Es folgten kleinere Rolle in TV-Filmen und sogar ein kurzer Auftritt in "Terminator 3", bis er schließlich seine erste Hauptrolle in der Serie "Eyes" übernehmen sollte. Leider wurde die Serie wegen miserabler Quoten nach nur fünf Folgen abgesetzt. Es folgten etliche Gastauftritte im CSI-Franchise, sowie in den Serien "Cold Case - Kein Opfer ist je vergessen", "Without A Trace - Spurlos verschwunden" und "FlashForward".

Neben der Schauspielerei versucht sich Famiglietti auch als Drehbuchautor. Sein erster Film, eine romantische Komödie namens "Chasing Fate", scheiterte daran, einen Financier zu finden, während ein weiteres Drehbuch zu einem Science-Fiction Film bereits einen Regisseur hatte, als Sony das Filmstudio MGM, das Famigliettis Film produzieren wollte, aufkaufte und den Film einstampfte.

Eine besondere Freundschaft verbindet ihn mit Regisseur Randall Miller, für den er breits in drei Independent-Filmen vor der Kamera stand.

Über Famigliettis Privatleben ist nichts bekannt.

Melanie Wolff - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2011Bones - Die Knochenjägerin (#6.10 Body in the Bag) (TV) als Inspector Eric Anderson
Originaltitel: Bones (TV)
2010Gun als ATF Agent Peterson
Originaltitel: Gun
2010Amira als Amiras Vater
Originaltitel: Amira
2009FlashForward (TV) als Mark Willingham
Originaltitel: FlashForward (TV)
2008Bottle Shock als Kellner
Originaltitel: Bottle Shock
2008CSI:Miami (#6.20 Down to the Wire) (TV) als Charlie Decker
Originaltitel: CSI: Miami (TV)
2008Without A Trace - Spurlos verschwunden (#7.07 Rewind) (TV) als Chris Howe
Originaltitel: Without A Trace (TV)
2008Who's Wagging Who? als Tim
Originaltitel: Who's Wagging Who?
2007Die Vorahnung als Doug Caruthers
Originaltitel: Premonition
2005 - 2007Eyes (TV) als Tim Smits
Originaltitel: Eyes (TV)
2007Noble Son als Officer Relyea
Originaltitel: Noble Son
2006CSI: NY (#2.13 Risk) (TV) als Bobby Martin
Originaltitel: CSI: NY (TV)
2006Cold Case - Kein Opfer ist je vergessen (#4.04 Baby Blues) (TV) als Devon
Originaltitel: Cold Case (TV)
2005Conviction als Chris Maleski
Originaltitel: Conviction
2003Fastlane (TV) als Jarod
Originaltitel: Fastlane (TV)
2003Terminator 3 - Rebellion der Maschinen als Scott Peterson
Originaltitel: Terminator 3
2002We Were the Mulvaneys als Mike Mulvaney
Originaltitel: We Were the Mulvaneys
2002Full Ride als Travis
Originaltitel: Full Ride
2000A Tale of Two Bunnies als Corky
Originaltitel: A Tale of Two Bunnies
2000Rawley High - Das erste Semester (TV) als Scout Calhoun
Originaltitel: Rawley High (TV)
2000CSI - Den Tätern auf der Spur (#1.04 Pledging Mr. Johnson) (TV) als Matt Daniels
Originaltitel: CSI: Crime Scene Investigation (TV)
1998 - 2000Hang Time (TV) als Nick Hammer
Originaltitel: Hang Time (TV)
1999Sagamore als Jason
Originaltitel: Sagamore
1999Zoe, Duncan, Jack & Jane (#1.07 The Trouble with Jane) (TV) als Brad
Originaltitel: Zoe, Duncan, Jack & Jane