Hubertus Bengsch

Foto: Hubertus Bengsch - Copyright: Tino Kießling
Hubertus Bengsch
© Tino Kießling

Hubertus Bengsch wurde am 10. Juli 1952 in Berlin geboren, wo er auch heute noch lebt. Er ist der Stammsprecher von Richard Gere und Gary Cole. Man kennt ihn mehr als Synchronsprecher und aus Hörfunkproduktionen, den Durchbruch als Schauspieler schaffte er mit seiner Rolle als Wachoffizier in Wolfgang Petersens "Das Boot" an der Seite von Jürgen Prochnow, Klaus Wennemann und Herbert Grönemeyer, doch größere Rollen kamen danach nicht mehr.

Nachdem Bengsch sein Abitur in der Tasche hatte, machte er eine dreijährige Schauspielausbildung an der Max-Reinhardt-Schule in Berlin. Seine ersten Rollen spielte Hubertus am Theater. Ende der 1980er Jahre erhielt er schließlich eine feste Rolle in der ZDF-Serie "Der Landarzt". Zur selben Zeit war Hubertus Bengsch bereits ein begehrter Synchronsprecher. Seitdem er Richard Gere in "Pretty Woman" seine Stimme lieh, ist er sein Stammsprecher. Ebenfalls synchronisierte er Gary Cole in den Serien "Der Nachtfalke" und "American Gothic" sowie diversen Filmen. Seit 2004 spricht er William L. Petersen in der Crimeserie "CSI - Den Tätern auf der Spur", zusätzlich konnte man Bengsch in beliebten Serien wie "Akte X", "24 - Twenty Four" und "Bones - Die Knochenjägerin" hören. Darüber hinaus war er die Off-Stimme in der RTL2-Doku "Medical Detectives - Geheimnisse der Gerichtsmedizin".

Von der Arbeit als Synchronsprecher und gelegentlichen Fernsehjobs angesehen, setzt sich Hubertus Bengsch für Projekte zugunsten hilfsbedürftiger Kinder ein und ist oft als Vorleser bei Wohltätigkeitsveranstaltungen anzutreffen. Des Weiteren hört man seine Stimme in diversen Werbespots, die sogar außerhalb Deutschlands gefragt ist. So macht er in Österreich unter anderem für den Mobilfunkanbieter "One" Werbung.

Dana Greve - myFanbase

Ausgewählte Sprecherrollen

Stephen Fry (Dr. Gordon Wyatt)
in Bones - Die Knochenjägerin (TV)
William Petersen (Gil Grissom)
in CSI - Den Tätern auf der Spur (TV)
Michael McKean (Morris Fletcher)
in Akte X - Die unheimlichen Fälle des FBI (TV)
Dave Coulier (Joey Gladstone)
in Full House (TV)
Geraint Wyn-Davies (James Nathanson)
in 24 - Twenty Four (TV)
Kiefer Sutherland (David)
in The Lost Boys
Linden Soles (sich selbst)
in Contact
Stephen Shellen (Neal Burns)
in Aus der Mitte entspringt ein Fluss
David Rasche (Mr. Dan McNerney)
in Voll verheiratet
Joe Morton (Miles Dyson)
in Terminator 2 - Tag der Abrechnung
Mark Johnson (Mr. Sloan)
in Good Morning, Vietnam
Don Harvey (Garber)
in Stirb langsam 2
Dorian Harewood (Teddy Howard)
in Gothika
Gary Grubbs (Al Oser)
in JFK - John F. Kennedy - Tatort Dallas
Thomas Gibson (Stephen Chase)
in In einem fernen Land
William Fichtner (Darren MacElroy)
in Die Eisprinzen
Daniel Day-Lewis (Cecil Vyse)
in Zimmer mit Aussicht
Brett Cullen (William Pogue)
in Apollo 13
John Connell (Reporter)
in Die drei Tage des Condor
Nick Cassavetes (Dietrich Hassler)
in Im Körper des Feindes
David Bowie (John)
in Begierde
Mark Blum (Denny Gordon)
in Blind Date - Verabredung mit einer Unbekannten
Robert Bathurst (Dottore Massimo)
in Herr der Diebe
William Petersen (Patrick Floyd Garrett)
in Blaze of Glory - Flammender Ruhm
Jason Isaacs (Col. William Tavington)
in Der Patriot
Harold Ramis
in diversen Filmen
Stephen Fry
in diversen Filmen
Gary Cole
in Stammsprecher
Richard Gere
in Stammsprecher