Regina Lemnitz

Foto: Regina Lemnitz - Copyright: boris-trenkel.de
Regina Lemnitz
© boris-trenkel.de

Regina Lemnitz wurde am 22. September 1946 in Berlin geboren und ist Schauspielerin und Synchronsprecherin.

Lemnitz besuchte die Max-Reinhardt-Schule in Berlin, wo sie eine Schauspiel-, Tanz- und Gesangsausbildung machte. 1968 erhielt sie mehrjährige Theaterengagements als Schauspielerin im klassischen Bereich, als Gesangsstar in Musicals, aber ebenso als Kabarettistin und trat bei den Münchener Kammerspielen, im Schillertheater Berlin, Renaissance-Theater Berlin und bei den Salzburger Festspielen auf. 1988 ging sie mit dem Ein-Personen-Stück "Shirley Valentine" auf Tournee und gehörte ebenfalls zum Ensemble der Münchener "Lach- und Schießgesellschaft".

Ab 1971 wurde Regina allmählich durch diverse Fernsehrollen bekannt, zu denen unter anderem "Die Ratten" (1977), "Rosa Luxemburg" (1986), "Dr. Sommerfeld – Neues vom Bülowbogen" (2001) und "Der Landarzt" (2004) gehörten. Doch Publikumsliebling wurde sie erst durch ihre Rolle als Tierärztin Dr. Roesner-Lombardi in der ZDF-Serie "Unser Charly", in der sie seit 1995 - von Beginn an - mitspielt und zum Hauptcast gehört.

Als Synchronsprecherin arbeitet Regina Lemnitz schon seit 1967. Seit Jahren leiht sie berühmten Hollywoodstars wie Whoopi Goldberg, Kathy Bates, Roseanne Barr und Diane Keaton ihre Stimme. Steven Spielberg hat Regina höchstpersönlich als Whoopi Goldbergs Synchronsprecherin für den Film "Die Farbe Lila" ausgewählt. Des weiteren bespricht sie viele Hörspiele und leiht diversen Seriendarstellern ihre Stimme wie Roseanne Barr in "Roseanne" (1988-97), Aloma Wright in "Scrubs - Die Anfänger" (2001) und Liz Torres in "Gilmore Girls" (2000-2007). Außerdem liest sie seit 1987 für den Sender Radio Berlin 88,8 die Hörserie "Ohrenbär", Hörspiele für Kinder. Ihr Hörbuchdebüt gab Lemnitz mit einer Lesung von Stephen Kings "Love".

Dem Theater ist Regina in all den Jahren treu geblieben und spielt bis heute noch regelmäßig. Seit 2005 gehört sie zum Ensemble des Musicals "Cabaret", in dem sie das Fräulein Schneider mimt.

Dana Greve - myFanbase

Ausgewählte Sprecherrollen

Debbie Allen (Dr. Catherine Avery)
in Grey's Anatomy - Die jungen Ärzte (TV) (Originaltitel: Grey's Anatomy (TV))
Kathy Bates (div. Charaktere)
in American Horror Story (TV) (Originaltitel: American Horror Story (TV))
Whoopi Goldberg (Frau Hase)
in Once Upon a Time in Wonderland (Originaltitel: Once Upon a Time in Wonderland (TV))
Aloma Wright (Schwester Laverne Roberts)
in Scrubs - Die Anfänger (Originaltitel: Scrubs (TV))
Liz Torres (Miss Patty)
in Gilmore Girls (Originaltitel: Gilmore Girls (TV))
Kathryn Hunter (Charmian)
in Rom (Originaltitel: Rome (TV))
Louise Fletcher (Richterin N. Swanson)
in Practice - Die Anwälte (Originaltitel: The Practice (TV))
Kathy Bates (Bettina)
in Six Feet Under - Gestorben wird immer (Originaltitel: Six Feet Under (TV))
Roseanne Barr (Roseanne)
in Roseanne (Originaltitel: Roseanne (TV))
Kate Mulgrew (Garnet McGee)
in Dallas (Originaltitel: Dallas (TV))
Kathy Lamkin (Lilas Mutter)
in Nach Sieben Tagen - Ausgeflittert (Originaltitel: The Heartbreak Kid)
Amy Irving (Miss Kitty)
in Feivel, der Mauswanderer im Wilden Westen (Originaltitel: An American Tail: Fievel Goes West)
Conchata Ferrell (Brenda)
in Erin Brockovich (Originaltitel: Erin Brockovich)
Glenn Close (Sarah Cooper)
in Der Große Frust (Originaltitel: The Big Chill)
Patricia Belcher (Dr. Alice Mortimer)
in Number 23 (Originaltitel: The Number 23)
Margo Martindale
in Lebenszeichen - Proof of Life, It's All About Love (Originaltitel: Proof of Life, It's All About Love)
Diane Keaton
in diversen Filmen
Kathy Bates (Stammsprecherin)
in Filmen
Whoopi Goldberg (Stammsprecherin)
in Filmen & Serien