Stephen Amell sichert sich Rolle in Starz' Wrestling-Drama "Heels"

Foto: Stephen Amell, City of Heroes 2015 in Birmingham - Copyright: myFanbase/Annika Leichner
Stephen Amell, City of Heroes 2015 in Birmingham
© myFanbase/Annika Leichner

"Arrow"-Hauptdarsteller Stephen Amell muss sich nach dem Ende der Superheldenserie erst einmal keine beruflichen Sorgen machen. Laut Deadline hat er für eine Hauptrolle im Wrestling-Drama "Heels" des US-Senders Starz unterschrieben.

"Heels" handelt von einem familiengeführtes Wrestling-Unternehmen, welches nach dem Tod des Vaters von zwei Brüdern geleitet wird. Um aber das alleinige Erbe anzutreten, spielen sie im Ring den Guten und den Bösen. Dabei haben sie in der realen Welt Probleme, diese Charakterzüge abzulegen.

Amell wird dabei den Bösewicht Jack Spade spielen. Jack ist ein Vater, Firmeninhaber und Ehemann, der im Körper eines Kriegers steckt, im Geist ein Künstler ist und einen Zwang zur Perfektion hat. Er würde alles tun, um ein Familienimperium aufzubauen.

"Heels" war bereits seit 2017 in der Planung von Starz, doch erst mit Amells Verpflichtung wurde auch eine Serienbestellung von acht Episoden aufgegeben. Mike O'Malley ("Shameless - Nicht ganz nüchtern") wird als Showrunner fungieren, während Michael J. Waldron ("Loki") das Drehbuch zum Piloten entwickelt.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Deadline, TVLine



Daniela S. - myFanbase
20.08.2019 13:56

Kommentare