Cody Fern

Cody Fern wurde am 7. Juli 1988 in Southern Cross, Australien geboren und wuchs dort auf. Er besuchte die Merredin Senior High School und war die Woche über in einem Internat untergebracht.

Im Jahr 2009 schloss Fern sein Studium an der Curtin University of Technology in Commerce mit Auszeichnung ab. Bereits vor Abschluss seines Studiums war er als Schauspieler tätig und spielte in verschiedenen Theaterproduktionen mit.

Im Jahr 2017 spielte er Jim in dem Film "The Tribes of Palos Verdes". Seit 2018 wird Cody für bekannte und beliebte Serien verpflichtet. Fern verkörperte in der zweiten Staffel der FX-Serie "American Crime Story" die Nebenrolle David Madson. Danach unterschrieb er für ein Engagement bei "House of Cards" und spielte Duncan Shepherd.

Serienmacher Ryan Murphy war von Ferns Schauspielerei so begeistert, dass er ihn für die achte Staffel von "American Horror Story" an Bord holte. Fern übernahm den Part von Michael Langdon, den Enkel und Adoptivsohn von Jessica Langes Charakter Constance Langdon.

Daniela S. - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2018American Crime Story (TV) als David Madson
Originaltitel: American Crime Story (TV)
2018House of Cards (TV) als Duncan Shepherd
Originaltitel: House of Cards (TV)
2018American Horror Story (TV) als Michael Langdon
Originaltitel: American Horror Story (TV)
2017The Tribes of Palos Verdes als Jim
Originaltitel: The Tribes of Palos Verdes