"Alias"-Darstellerin Merrin Dungey wird Hauptdarstellerin bei "The Resident"

Bis zum Start der neuen FOX-Serie "The Resident" dauert es zwar noch bis zur Midseason, aber es werden immer mehr Informationen zu den Darstellern bekannt.

Laut TVLine wurde nun die aus "Alias - Die Agentin" und "King of Queens" bekannte Merrin Dungey für eine Hauptrolle in dem Arztdrama verpflichtet. Dungey wird die Vorsitzende des Krankenhauses namens Claire Thorpe spielen. Claire ist harte und pragmatische Geschäftsfrau, die eigentlich nur das Wohlergehen des Krankenhauses im Sinn hat. Die Rolle ist an den Charakter im Piloten angelehnt, der von Valerie Cruz dargestellt wurde. Eigentlich wurde vor kurzem die aus "24: Legacy" bekannte Moran Atias für diese Rolle verpflichtet, doch nun wird sie eine Marketingleiterin in der Serie spielen.

Merrin Dungey war zuletzt als Hexe Ursula in Staffel 4 von "Once Upon a Time" zu sehen.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: TVLine



Daniela S. - myFanbase
27.09.2017 12:14

Kommentare