Episode: #1.02 Die Rückkehr (2)

Nachdem die 4400 aus der Quarantäne entlassen wurden, kommt es zu einer Reihe mysteriöser Ereignisse, die Tom Baldwin und Diana Skouris von der Homeland Security in höchste Alarmbereitschaft versetzen. Offenbar verfügen einige der 4400 über besondere Fähigkeiten, die sie nun, gewollt oder ungewollt, einzusetzen beginnen.

Diese Serie ansehen:

Foto: Copyright: Paramount Pictures
© Paramount Pictures

Der Geschäftsmann Adam Kensington ist an schweren Hirnverletzungen gestorben, für die Orson Bailey, einer der 4400, verantwortlich zu sein scheint. Als Diana den verwirrten Orson bei einer Befragung bewusst provoziert, beginnen sich plötzlich mehrere Gegenstände im Raum zu bewegen. Da es jedoch keine handfesten Beweise gegen ihn gibt, wird er freigelassen. Als er im Altersheim erfährt, dass seine Frau gestorben ist, dreht Orson erneut durch und lässt die Wände erzittern, Gegenstände durch den Raum fliegen und Lampen explodieren.

Derweil erfährt Lily, dass sie schwanger ist, kann sich dies jedoch nicht erklären, da ihr Mann Brian vor ihrem Verschwinden längere Zeit auf Reisen war und sie nach ihrer Rückkehr noch mit keinem Mann geschlafen hat. Als sie mit Brian darüber spricht, teilt er ihr mit, dass sie sich aus seinem Leben und dem Leben seiner Familie heraushalten soll und er eine Einstweilige Verfügung beantragt hat, so dass Lily ihre Tochter Heidi nicht mehr sehen darf.

Währendessen fällt es Shawn schwer, sich nach seiner Rückkehr wieder zu Recht zu finden. Er kennt die aktuelle Musik nicht, die aktuellen Filme nicht und wird von allen wie ein Freak behandelt. Als ein Mitschüler ihn angreift, kommt es zu einer Schlägerei, bei der Shawn seinem Gegner durch bloße Berührung plötzlich alle Kraft entzieht und ihn fast tötet. Erst als sein Bruder Danny eingreift, lässt Shawn von seinem Gegner ab.

Mit ihren Vorhersagen macht Maia ihren Pflegeeltern soviel Angst, dass diese das kleine Mädchen wieder zur "Homeland Security" zurückbringen.

Zur gleichen Zeit findet die von allen verlassene Lily nur noch bei einem Menschen Halt: Richard.

Mittlerweile ist es Tom und Diana gelungen, den flüchtigen Orson ausfindig zu machen, der sich in einer abgelegenen Waldhütte versteckt hält. Als sie zu ihm gehen, aktivieren sich seine Kräfte, die er nicht kontrollieren kann, erneut. Da er Tom damit beinahe tötet, ist Diana gezwungen, Orson niederzuschießen. Orson überlebt zwar, wird aber nie mehr ein normales Leben führen können und muss unter Quarantäne bleiben.

Schließlich geht Shawn zu Kyle ins Krankenhaus und berührt ihn. Plötzlich wacht Kyle für einen Moment auf, doch Shawn gerät in Panik und lässt seinen Cousin los, so dass dieser wieder ins Koma fällt

Maret Hosemann – myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier oder in unserem Forum mit anderen Fans von "4400 - Die Rückkehrer" über die Folge #1.02 Die Rückkehr (2) diskutieren.