Hazel Wassername

Hazel Wassername ist Pagin bei NBC und ersetzt dort Kenneth Parcell, als dieser seinen Job für TGS an den Nagel hängt, um sich beruflich weiterzuentwickeln. Hazel arbeitete zuvor für Suze Orman in einer anderen Abteilung bei NBC. Bei ihrem Antritt für die schwierige Truppe der Sketch-Show rund um Tracy Jordan und Jenna Maroney klappt zwar nicht immer alles reibungslos, aber da Hazel selbst auch über einige Verrücktheiten verfügt, findet sie sich bald ganz gut in dem Job zurecht. Außerdem sieht sie ihre Arbeit als Pagin auch nur als Sprungbrett, endlich den Weg vor die Kamera zu schaffen und selbst ein Star zu werden. Dabei ist ihr eigentlich egal, was sie dort aufführen soll, Hauptsache sie steht im Rampenlicht.

Foto: Jack McBrayer & Kristen Schaal, 30 Rock - Copyright: 2014 Universal Pictures; Ali Goldstein/NBC
Jack McBrayer & Kristen Schaal, 30 Rock
© 2014 Universal Pictures; Ali Goldstein/NBC

Hazel legt einige seltsame Angewohnheiten an den Tag, sie ist besonders freizügig und schreckt nicht davor zurück, ihre sexuellen Reize als Mittel zum Zweck einzusetzen. Dazu kommt, dass sie es mit der Wahrheit nicht so genau nimmt und immer wieder Geschichten über sich erzählt, von denen niemand weiß, ob die auch wirklich stimmen. In Liz Lemon sieht sie so etwas wie ein Vorbild, so bewundert sie Liz dafür, dass sie die Produzentin ihrer eigenen Show ist und auch privat mit deren Freund Criss Cros das große Los gezogen hat. Hazel treibt es mit ihrer Bewunderung aber auch immer wieder zu weit, so verfolgt sie Liz heimlich bis in deren Wohnung und entwickelt ein Verhalten, dass man gut auch als Stalking auslegen könnte. Zudem ist Hazel eifersüchtig auf Jenna, zum einen weil die die beste Freundin von Liz ist, zum anderen da die viel Aufmerksamkeit von der Öffentlichkeit erhält, nach der sich Hazel ja selbst auch so sehr sehnt.

Liz ahnt aber nicht, wie sehr Hazel sich in diese Freundschaft hineinsteigert und so versucht Liz auch Hazel immer ein wenig anzuleiten und ihr Ratschläge fürs Leben und ihre Karriere zu geben. Diese werden von Hazel zwar meistens ganz ins Gegenteil verkehrt, aber dennoch bleiben ein paar der wohlgemeinten Ratschläge auch bei Hazel hängen.

Um ihre Pläne, endlich ein Star zu werden, voranzutreiben, beginnt Hazel eine Beziehung mit Kenneth und zieht sogar in dessen Wohnung ein. Überraschenderweise ist es Tracy Jordan, der versucht Kenneth aus den Fängen von Hazel zu befreien, denn Hazel schreckt auch nicht davor zurück, sich an Tracy heranzumachen, um von dem vielleicht eine Rolle in einem seiner Filme zu ergattern. Tracy kann aber nicht zu Kenneth durchdringen, um ihn vor Hazel zu warnen. Hazel nutzt nun das Wissen, dass ihr Kenneth verschaffen kann, um Geheimnisse der Mitarbeiter bei TGS herauszufinden und so vielleicht die Dinge zu ihrem Vorteil zu manipulieren. Sie bietet sich dazu auch Liz Lemon als deren Assistentin an und glaubt ihre große Stunde sei gekommen, als Liz wegen einer Operation die Produktion nicht persönlich überwachen kann. Hazel gibt vor, sich um alle Details der Aufzeichnung der Sendung zu kümmern, in Wahrheit versucht sie so aber wieder einmal vor der Kamera zu landen. Sie hat es auch fast geschafft, Pete davon zu überzeugen, dass es Liz' Wille wäre, Hazel in der aktuellen Sendung einen Stepptanz aufführen zu lassen, aber Liz hat in letzter Sekunde den Plan durchschaut und verhindert dies. Nach diesem Vertrauensmissbrauch entlässt Liz Hazel aus ihrer Crew und daraufhin beendet Hazel wutentbrannt die Beziehung zu Kenneth, der ihr ja nun auch keinen Karrierevorteil mehr verschaffen kann.

"30 Rock" ansehen:

Cindy Scholz - myFanbase