Eddie

Der in Staffel 1 von "Zoey's Extraordinary Playlist" als Tänzer arbeitende Eddie (Patrick Ortiz) ist mit Jessica befreundet. Auf deren Verlobungsfeier lernt er Mo kennen und zwischen den beiden knistert es sofort.

Charakterbeschreibung: Eddie, Staffel 1

Eddie ist mit Jessica befreundet und zu Gast auf der Verlobungsfeier von Jessica und Simon, als er Mo kennenlernt. An Mo zeigt Eddie schnell Interesse und die beiden beginnen miteinander auszugehen. Es dauert nicht lange, bis Eddie zum ersten Mal eine Nacht mit Mo verbringt, worüber er sehr glücklich ist.

Da die Gefühle für Mo immer stärker werden, verbringt Eddie viel Zeit mit Mo und erhält auch einen Schlüssel zu ihrer Wohnung. Doch zwischen den beiden kommt es zu einem Streit, als Eddie, der als Tänzer arbeitet, die Chance hat, für eine acht-monatige Kreuzfahrt gebucht zu werden. Eddie kommt jedoch nicht dazu, sich mit Mo auszusprechen, da jene einfach ihr Türschloss auswechselt und versucht, Eddie so aus dem Weg zu gehen. Dass Mo ein so großes Problem mit Eddies potentiellem neuem Job hat, versteht Eddie nicht, weshalb er Mo auch gedankenlos zu seinem letzten Casting für die Kreuzfahrt einlädt. Dort übergibt Mo Eddie die letzten seiner Sachen aus ihrer Wohnung und verschwindet dann.

Der verwunderte Eddie versteht nicht, weswegen Mo sich von ihm anwendet. Einige Zeit später sucht Mo allerdings das Gespräch und erklärt Eddie, in der Vergangenheit oft verletzt worden zu sein. Daher war Mo zunächst nicht bereit, sich auf eine Fernbeziehung mit Eddie einzulassen, doch das hat Mo nun überdacht. Nachdem die beiden beschlossen haben, an ihrer Beziehung festzuhalten, küsst Eddie Mo.

Marie Müller - myFanbase