Keir Gilchrist neben Neve Campbell in Indie-Drama "Castle in the Ground"

Foto: Brie Larson & Keir Gilchrist, Taras Welten - Copyright: Paramount Pictures
Brie Larson & Keir Gilchrist, Taras Welten
© Paramount Pictures

Keir Gilchrist, der aus Serien wie "Taras Welten" und "Atypical" bekannt ist, hat sich eine Rolle in dem Independent-Drama "Castle in the Ground" gesichert. Neben ihm wurden auch Neve Campbell und Tom Cullen neu für den Film gecastet. Zuvor hatte man bereits Alex Wolff und Imogen Poots verpflichtet.

"Castle in the Ground" stammt von Joey Klein, der sowohl als Drehbuchautor als auch als Regisseur tätig wird. Der Film handelt von Henry, der sich nach dem überraschenden Tod seiner Mutter mit seiner Nachbarin Ana anfreundet. Diese hat jedoch ihre ganz eigenen Probleme und zieht Henry langsam in eine Welt voller Drogen und Gewalt hinein, als die Opium-Epidemie auch ihre Kleinstadt erreicht.

Der Film wird von Woods Entertainment und Band With Pictures produziert.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Deadline



Catherine Bühnsack - myFanbase
27.03.2019 12:21

Kommentare