Episode: #6.17 Fightclub

Clark und Chloe finden über Titan heraus, dass er Phantom und Star eines geheimen Kampfclubs ist. Die blutigen Kämpfe, die oft bis zum Tod führen, werden im Internet übertragen. Lois wittert endlich wieder eine Story und entscheidet sich, ihr auf eigener Faust nachzugehen, wobei sie jedoch gefangen genommen wird. Clark gibt seine Kräfte Preis, damit er gegen Titan kämpfen kann, ist aber erstaunt, als er stattdessen gegen Lois antreten muss.

Diese Serie ansehen:

Ein großer Fight zwischen dem "Man of Steel" und "Vicious Vixen" wird angekündigt! Die Sicherheitsfrau Athena zieht sich im Kellergeschoss des Gebäudes um und wird dabei von einem Mann beobachtet. Sie unterhalten sich über den Kampf und Athena sagt, dass das "Tier" bei einer Bar in Omaha gefunden wurde. Es ertönt ein Warnton und die meisten Leute rennen aus dem Gebäude, doch die Frau geht zum Ort des Geschehens. Dort sieht man Titan, der gerade Maddox ermordet hat, der den Kampf angekündigt hatte. Im Ring sieht man Titan und... Clark!

46 Stunden vorher: Clark dankt am Telefon Oliver. Martha kommt in das Loft und spricht Clark auf die Geschehnisse der letzten Tage an: eine Menge Verbrecher wurden ziemlich schlimm zugerichtet in der Stadt gefunden. Clark meint, dass diesen Leuten nur Gerechtigkeit zugefügt wurde und sie sowieso Meteorfreaks waren. Martha sagt ihm, dass sie es nicht richtig findet, doch Clark will schon wieder gehen. Seine Mom findet, dass er seit Lanas Hochzeit ein komplett anderer Mensch geworden ist. Clark sagt, dass er sich eben nicht mehr von seinen Gefühlen für Lana steuern lässt und er endlich tun kann, was er tun muss. Martha sagt, dass Liebe ein menschliches Gefühl ist, aber Clark sagt ihr, dass er kein Mensch ist und er endlich aufhören will, vorzugeben, einer zu sein.

Im Daily Planet schauen sich Clark und Chloe ein Video an, welches Titan und einen Meteorfreak zeigt, die sich gegenseitig bekämpfen. Sie wundert sich, warum so etwas niemandem auffällt, da die Kämpfe im Internet übertragen werden und Clark sagt, dass nur Leute, die es sich leisten können, den Link und das Passwort bekommen. Der Kampf endet nur für Titan glücklich, der andere wird von ihm getötet. Clark will, dass Chloe die Quelle des Videos findet. Sie versucht es, aber es geht nicht. Während sie sich das Video ansehen, merken sie, dass auf Titans Arm einige Symbole sind. Sie schauen sie sich an, es sind kryptonische Symbole. Titan kommt aus der Phantomzone!

Lex will mit Lana auf ihre erste Woche als verheiratetes Ehepaar anstoßen. Lana geht es nur um die Sicherheit des Babys, weshalb sie nicht in die Flitterwochen ins "Paradies" fliegen wollte. Lex hat das Gefühl, dass Lana seit der Hochzeit anders ist, doch sie meint, dass es ihr alles zu schnell mit der Schwangerschaft und der Hochzeit ging. Lex sagt, dass, wenn erstmal das Baby da ist, alles anders werden würde.

Clark kommt zu Chloe und will wissen, was sie herausgefunden hat. Sie klärt ihn darüber auf, dass die Kampfpromoter Geld machen und die Sicherheit hoch halten wollen und somit der Link und das Passwort Null und nichtig sind. Sie hat aber herausgefunden, dass der getötete Kämpfer in Belle Reve war und nach dem Kampf wieder in seine Zelle zurückgeschickt wurde. Die beiden brauchen also nur herauszufinden, wer den Körper ins Krankenhaus und wieder heraus geschafft hat und schon würden sie zum Kampfclub geführt werden. Clark zeigt Chloe einen Bericht und sagt, dass von einem Krater in Omaha bis Metropolis viele von Titans Opfern gefunden wurden, die alle Kämpfer sind und die gleiche Wunde aufweisen, wie der Gegner im Ring. Als Lois herein kommt, sagt sie, dass sie in den nächsten 48 Stunden eine Story braucht, sonst ist sie gefeuert. Und sie wittert sie sofort eine, nachdem sie Chloes Laptop gesehen hat, aber Clark und Chloe blocken ab und gehen. Lois schaut nicht in den Laptop herein, sondern findet im Müll das Bild von Titan, welches Chloe kurz vorher ausgedruckt hat. Lois erkennt den Ort des Kampfes sofort, es ist FR-44, Fort Ryan. Lois geht sofort dorthin, in einem roten Lackanzug gekleidet, und trifft auf Athena. Lois erzählt ihr die Geschichte, dass sie Wasser braucht, denn ihr Automotor ist kaputt gegangen. Athena ist misstrauisch und fragt, warum sie so gekleidet sei. Sie sagt, dass sie in einem Stripclub arbeitet und wenn Athena ihr hilft, würde sie ihren Namen beim Einlass hinterlegen, damit sie sich ihre Show ansehen kann. Athena ist immer noch misstrauisch und will wissen, woher Lois überhaupt von diesem Ort wusste. Sie antwortet, dass ihr Vater ein General ist und sie früher immer hier herkam. Als Athena weg ist, macht Lois Fotos von dem Gebäude, doch als Athena wieder da ist, sieht sie das und die beiden beginnen, zu kämpfen. Lois gewinnt, doch gleich darauf ist Maddox da, mit einer Waffe in der Hand.

Clark und Chloe sind im Daily Planet und Chloe konnte herausfinden, dass Richtor Maddox der Leiter von Belle Reve ist und Titan nicht in der Irrenanstalt gefangen genommen wird. Clark ist entschlossen, gegen Titan im Ring anzutreten, doch Chloe warnt ihn, dass die Kämpfe live ausgestrahlt werden. Chloe sagt, dass Titan ihn töten könnte, aber Clark meint, dass Titan das nicht tun könnte, wenn er ihn zuerst tötet.

Lex will, dass Bartlett ihn auf dem Laufenden hält. Der Angestellte geht und Lex sieht auf seinem Laptop, dass einige der Labore von 33.1 zerstört wurden. Dann sieht man ein Video von Green Arrow und wie er die Kamera zerstört. Er schaut auf die Uhr und geht ins Schlafzimmer, wo er die sich windende Lana auf dem Boden liegen sieht. Er bringt sie ins Krankenhaus und als sie dort aufwacht, sagt Lex ihr, dass es Komplikationen gab und das Baby gestorben ist.

Clark ist unterdessen bei Maddox und sagt ihm, dass er kämpfen möchte. Zunächst tut Maddox so, als wüsste er von nichts, doch Clark sagt ihm, dass er wüsste, dass in dem Kampfclub nicht nur Patienten von Belle Reve kämpfen. Maddox gibt immer noch vor, nichts zu wissen, doch als er seine Waffe herausholt und Clark anschießt, fängt er die Kugel und erst da nimmt Maddox ihn auf.

Maddox gibt Clark den Namen "Mann aus Stahl" und sie gehen zum Ring. Clark wundert sich, weil es kein Publikum gibt, aber Maddox sagt, dass es dadurch ein Sicherheitsrisiko geben würde und man die Geräusche auch aus einer Anlage bekommen kann. Im Ring will Clark Titan sehen, doch Maddox meint, er will ihn erstmal mit etwas Einfachem aufwärmen und dass das Publikum jemanden sterben sehen will. Als die Gegnertür aufgeht, sieht Clark Lois. Sie wird als "teuflischer Drachen" angekündigt und dann verschwindet Maddox. Lois und Clark sind allein im Ring, doch natürlich wollen sie sich nicht bekämpfen. Lois schlägt vor, dass Clark sie nicht zu stark mit der Faust schlagen soll, damit es aussieht, als sei sie bewusstlos. Doch Clark will sie nicht kicken und so tut es Lois mit Clark. Doch er zeigt keine Reaktion und Lois tut die Hand danach weh. Als Lois sich herum dreht, benutzt Clark den Hitzeblick, um die Geräte draußen zu zerstören. Doch in dem Moment kommt Titan, der Clark mit "Kal-El" begrüßt, das Tor zum Ring hochlässt und Maddox einen Schlag verpasst, der sodann weit weg fliegt; er ist tot. Der Alarm wird ausgelöst und alle rennen hinaus. Clark sagt Lois, sie soll rennen, doch bekommt gleich einen Schlag von Titan, sodass er blutet. Lois wirft sich auf Titan, der sie wegwirft und bewusstlos auf dem Boden liegen lässt. Clark und Titan kämpfen gegeneinander. Titan kann selbst mit einem Stück seines Holzpflocks in der Brust noch kurz weiter leben, stirbt dann aber und Clark gewinnt den Kampf.

Ein Angestellter von Lex klärt ihn darüber auf, dass der Kampfclub zerstört wurde. Lex fragt, ob sie Titan haben, was er verneint. Er weiß aber auch nicht, wer Titan überhaupt besiegen konnte. Sie haben aber Titans Körper untersuchen können und haben festgestellt, dass er nicht menschlich und damit auch kein Meteorfreak war.

Im Loft sieht sich Clark Fotos von Kratern an, bei denen Phantome gelandet sind. Martha kommt herauf und fragt nach Lois' Zustand. Clark sagt, dass sie wieder gesund wird und schon an ihrem Artikel über den Club schreibt. Clark hatte geglaubt, dass Titan das letzte Phantom gewesen sei, aber die Fotos zeigen etwas anderes. Martha macht Clark Mut und sagt, dass er die Phantome bestimmt finden wird. Doch Clark fragt sich, ob er nicht wie Titan ist, denn er musste ihn töten, um nicht als erstes getötet zu werden. Martha sagt, dass seine Reue ihn menschlich macht. Außerdem fragt Clark sich, warum Lana Lex heiraten konnte und denkt, dass jemand ihre Entscheidung abgenommen haben könnte. Martha gibt ihm den Tipp, einfach von Lana los zu lassen.

Lana sitzt in dem Zimmer, welches sie schon für das Baby hergerichtet hatten. Lex kommt und sagt, dass sie, seitdem sie aus dem Krankenhaus wieder da sind, das Zimmer noch nicht verlassen hat. Lana sagt ihm, dass sie versucht hat, Dr. Langston anzurufen, er aber an ihrem Hochzeitstag in einem Autounfall getötet wurde. Lex sagt ihr, dass man manchmal einfach loslassen müsste. Lana entschuldigt sich bei ihm dafür, dass sie ihr Baby verloren haben. Lex beruhigt sie und sagt, es sei nicht ihr Fehler gewesen, doch Lana will es zu 100% wissen und möchte sich die Akten von Langstons Büro besorgen. Lex fragt, wie er ihren Schmerz lindern könnte, aber sie antwortet nicht.

Einige Zeit später ruft Lex jemanden an und fragt, ob das alle Akten wären, die sie haben und verbrennt sie. Auf dem Foto, welches sich Lex einige Zeit angesehen hat, sieht man das Ultraschallbild des Babys.

Elsa Claus - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier oder in unserem Forum mit anderen Fans von "Smallville" über die Folge #6.17 Fightclub diskutieren.