The Wire - Charaktere

Foto:

Allein aufgrund der Struktur von "The Wire" und des eigenen Anspruchs, jede Staffel einen neuen Aspekt der Stadt Baltimore zu zeigen, gibt es jede Season ein gänzlich neues Szenario, in das man als Zuschauer geworfen wird, und das neue Charaktere bereit hält, mit deren Augen man das Geschehene sieht. Die Schar an Hauptcharakteren, die sich so mit der Zeit ansammeln, in der man sowohl das neue Setting vorstellt als es auch mit den bisherigen Charakteren zu verbinden, war bisher noch nie da gewesen.

Officer James "Jimmy" McNulty (Dominic West)

Jimmy McNultys Besessenheit im Bezug auf seine Arbeit und seine Vorlieben für irischen Whiskey und Frauen haben seine Ehe zerstört. Was ihm bleibt ist sein Job in der Mordkommission, sein bester Kumpel und Partner Bunk und der Alkohol. Viele seiner Vorgesetzten sind nicht gut auf ihn zu sprechen, da er notfalls auch hinter ihrem Rücken seinen Willen versucht durchzusetzen.

Detective William "Bunk" Moreland (Wendell Pierce)

Bunk ist ein erfahrener, immer mit einer Zigarre ausgestatteter und nie um eine Vulgarität verlegene Detective in der Mordkommission und sowohl im Job als auch privat nicht von Jimmy McNulty zu trennen. Insbesondere in Verhörsituationen blitzt sein Genie im Bezug auf Psychologie und Manipulation auf, wenn schon kleine Blicke oder Wörter ihm die wahre Geschichte verraten.

Lt. Cedric Daniels (Lance Reddick)

Mit seinem Abschluss in Rechtswissenschaften war der Weg des karrierebewussten Lt. Daniels nahezu vorgezeichnet für den Posten des Major oder gar des Deputy Commissioners und höher. Als McNulty die Aufmerksamkeit der Polizeieinheit auf die Barksdales richtet, kommt Daniels die undankbare Aufgabe zu, dieses Team mit sehr begrenzten Ressourcen möglichst schnell und effizient zu leiten.

Detective Shakima "Kima" Greggs (Sonja Sohn)

Von Lt. Daniels ausgebildet, ist Kima mittlerweile ein ausgezeichneter Detective im Drogendezernat der Polizei von Baltimore. Sie und McNulty verbindet eine sehr respektvolle Beziehung zueinander. Kima ist lesbisch und lebt zusammen mit ihrer Freundin Cheryl zusammen, die sie lieber am Schreibtisch als im Polizeiauto sehen würde.

Commander William A. Rawls (John Doman)

Rawls ist Leiter des Morddezernats und in dieser Position von McNulty getäuscht worden bezüglich der Bedeutung und des Ausmaßes des Barksdales Fall. Er gilt als Choleriker, Karrierist und Bürokrat, der Ermittlungen auch mal stoppt oder verlangsamt, um persönliche Ziele zu erreichen oder es sich mit seinen Vorgesetzten nicht zu verscherzen.

Detective Lester Freamon (Clarke Peters)

Degradiert zu einem Schreibtischjob, dümpelte Freamon die letzten 13 Jahre in der Vergessenheit dahin und baute sich einen Nebenverdienst auf, indem er während der Arbeitszeit Miniaturpuppenhäuser anfertigte. Als seine "Untaten" in der Polizeieinheit vergessen zu sein scheinen, zeigt Freamon schnell, dass er immer noch ein hervorragender Detective ist.

Sgt. Ellis Carver (Seth Gilliam)

Zusammen mit seinem Kumpel Herc hatte Carver insbesondere in der Anfangszeit nichts gegen ein wenig Korruption oder ethisch fragwürdige Abkürzungen in seiner Polizeiarbeit. Ihm mussten einige Lektionen erteilt und zweite Chancen gegeben werden, bevor er ein effektiver Sergeant wurde, der aber auch mal seine Kollegen und Vorgesetzten verrät, um in der Karriereleiter nach oben zu klettern.

Officer Thomas "Herc" Hauk (Domenick Lombardozzi)

Herc ist auf den Straßen Baltimores daheim, wo er nicht gerade zimperlich mit Gangstern und Dealern umgeht, was ihm einige Beschwerden wegen Brutalität eingebracht hat. Er widmet sich voll und ganz seinem Job und meint es auch eigentlich nur gut. Dennoch bringt ihn sein Ruf auf der Straße davon ab, richtig Karriere zu machen, weswegen er sich schließlich nach einem anderen Job umsieht.

Detective Leander Sydnor (Corey Parker Robinson)

Als Daniels die Barksdale Einheit übernimmt, setzt er sich gleichzeitig durch und schnappt der Autodiebstahleinheit den besten Mann weg, Sydnor. Dieser beweist immer wieder, dass er furchtlos, geduldig und kompetent ist alles Eigenschaften, die ihm in einer gesünderen Organisation als der Polizei Baltimores einen rasanten Aufstieg versprochen hätten.

Detective Roland "Prez" Pryzbylewski (Jim True-Frost)

Prez, Schwiegersohn von Major Valchek, ist als solcher ein sehr impulsiver und nervöser Polizist und sowohl grauenhaft auf der Straße als auch ahnungslos im Bezug auf die tägliche Polizeiarbeit. In der Barksdale Einheit, blüht er an der Seite von Lester Freamon schließlich auf und wird unersetzlich, wenn es um das Know-how im Anzapfen von Leitungen oder das Behandeln von Papierkram geht.

Assistant State's Attorney Rhonda Pearlman (Deirdre Lovejoy)

Pearlman ist leitende Staatsanwältin im Drogendezernat der Polizei Baltimores und als solche ständige juristische Präsenz während des Barksdale Falls, um die Legalität von polizeilicher Überwachung und die Korrektheit von Papierkram zu prüfen. Ihre Affäre mit McNulty wird von dessen Frau entdeckt und kostet McNulty die Ehe.

Officer Beatrice "Beadie" Russell (Amy Ryan)

Beadie ist eine Hafenpolizistin ohne allzu große Erfahrung, da sie bisher nur vor allem mit der Untersuchung von Schmugglereien beauftragt war. Als 13 Leichen am Hafen gefunden werden, verkompliziert das das Leben der alleinerziehenden Mutter einer Tochter drastisch und sie arbeitet mit der Polizei Baltimores zusammen, um dem Fall auf den Grund zu gehen.

Omar Little (Michael K. Williams)

Omar Little ist ein Gangster, der seinen Lebensunterhalt damit bestreitet, andere Drogendealer auszurauben. Er meidet jegliches Schimpfwort, was in dem Umfeld, in dem er sich bewegt, höchst ungewöhnlich ist, und redet oft über sich in der dritten Person. Omar ist offen homosexuell und lebt mit seinem Freund Brandon zusammen.

Bubbles (Andre Royo)

Bubbles hat immer wieder versucht, clean zu werden und zu bleiben, ist aber immer wieder an seiner Drogensucht gescheitert. Er lebt auf der Straße oder in heruntergekommenen Häusern und Garagen und versucht, sich mit dem Verkauf gestohlener Ware ein Zubrot zu verdienen. Zudem ist er Informant der Polizei von Baltimore.

Avon Barksdale (Wood Harris)

Avon Barksdale ist der Boss der Barksdale Drogenorganisation. Als bester Drogendealer West Baltimores leitet er den dortigen Drogenhandel nahezu uneingeschränkt. Er lässt sich beraten von seinem Anwalt Maurice Levy und von seiner rechten Hand Stringer Bell. Avon möchte ein möglichst großes Gebiet beherrschen und handelt oft aufbrausend und intuitiv.

Russell "Stringer" Bell (Idris Elba)

Stringer Bell ist die rechte Hand von Avon Barksdale und als solche in die wichtigsten Entscheidungsprozesse der Barksdale Organisation mit einbezogen. Stringer Bell ist sehr interessiert an der Ökonomie im Allgemeinen, hat seine eigene Bibliothek und belegt mit Bravour Kurse am hiesigen College. Er gilt als kühl berechnend und ist damit das genaue Gegenteil von Avon Barksdale.

D'Angelo Barksdale (Larry Gilliard, Jr.)

D'Angelo Barksdale ist der Neffe von Avon und hat es als solcher in der Organisation relativ weit nach oben geschafft, so dass er mittlerweile ein sehr lukratives Gebiet bearbeiten darf. Dort führte seine Unfähigkeit, Konflikte auszutragen, zu einem Schusswechsel, in den er involviert ist. Avon rettet seinen Neffen, doch nun muss sich D'Angelo beweisen.

Preston "Bodie" Broadus (J. D. Williams)

Bodie ist ein wichtiger Fußsoldat der Barksdale Organisation. Da ihn seine Mutter nicht unterstützen konnte, nahm ihn seine Großmutter bei sich auf. Bodie arbeitet direkt unter D'Angelo und gilt als loyal, geradezu stoisch und führt die Aufgaben, die er aufgetragen bekommt, mit großer Gewissenhaftigkeit und ohne große Nachfragen aus, selbst wenn er dafür töten muss.

Marlo Stanfield (Jamie Hector)

Marlo ist ein junger, rücksichtsloser und gerissener Emporkömmling der Drogenszene, der ganz Baltimore mit seiner aufrührerischen Kampagne gegen die Barksdale Organisation überrascht und es schafft, sich einige wichtige Gebiete einzuverleiben. Jeder, der ihm in den Weg kommt, wird von seiner Crew getötet, allen voran von Chris und Snoop, und in verlassenen Gebäuden versteckt.

Chris Partlow (Gbenga Akinnagbe)

Chris ist der Vollstrecker der Stanfield Organisation, dem Marlo am meisten vertraut. Er ist gleichzeitig ein Taktiker und wichtiger Ratgeber für Marlo und steht ihm auch bei vermeintlich privaten Dingen bedingungslos zur Seite, um ihn zu beschützen. Mit Snoop zusammen säubert Chris die Straßen vor unliebsamen Konkurrenten.

Felicia "Snoop" Pearson (Felicia Pearson)

Snoop arbeitet als direkte Unterstützung von Chris eng mit ihm zusammen und gilt als knallharte Killerin, die die Absichten ihrer Vorgesetzten nicht hinterfragt, sondern einfach handelt. Ihre Größe und ihr Auftreten täuschen über ihre tödlichen Absichten hinweg. Stephen King bezeichnete Snoop einmal als den "wohl furchteinflößendsten weiblichen Charakter einer TV Serie".

Maurice "Maury" Levy (Michael Kostroff)

Unter dem Vorwand der Gerechtigkeit verteidigt Maury seine Klienten mit derselben Bissigkeit, mit der die Barksdale Organisation auf den Straßen Baltimores vorgeht eine Vorgehensweise, die auch dazu führt, dass er einige ethische Grundsätze links lieben lässt. Maury gilt als wichtiger juristischer Beistand für alle Gangster, die sich seine Dienste leisten können.

Joe "Proposition Joe" Stewart (Robert F. Chew)

Proposition Joe kontrolliert die Ostseite des Drogengeschäfts in Baltimore, während die Barksdale Organisation den Westen inne hat. Joe bevorzugt Frieden gegenüber Krieg und denkt vor allem an Profit. Dabei geht er sogar eine Allianz mit der Barksdale Organisation ein. Was ihn unersetzbar machen, sind seine Beziehungen zu griechischen Drogenlieferanten, die den Hafen Baltimores umgehen.

Frank Sobotka (Chris Bauer)

Frank ist geschäftsführender Kassenwart der hiesigen Gewerkschaft der Hafenarbeiter und als solcher Ansprechpartner Nummer eins für alle Mitglieder. Doch als die Arbeitsmöglichkeiten am Hafen verschwinden und die Mitgliederzahlen schrumpfen, muss er sich mit der griechischen Mafia einlassen, um eine politische Kampagne zur Erhaltung des Hafens zu unterstützen.

Nick Sobotka (Pablo Schreiber)

Nick ist Franks Neffe. Er lebt im Keller seiner Mutter und hat mit seiner Freundin Aimee eine gemeinsame Tochter. Er möchte ausziehen und sich und seiner Familie ein schönes Heim aufbauen, aber Geld ist rar am Hafen. Also unterstützt er zusammen mit Franks Sohn Ziggy seinen Onkel bei seinen Geschäften mit den Griechen und rutscht immer weiter in die Kriminalität.

Ziggy Sobotka (James Ransone)

Ziggy, Franks Sohn und damit Nicks Cousin, lebt großspurig und hält sich für denjenigen, der all die Mädchen bekommt und auf den das große Geld nur so wartet. Er sieht es als nötig an, sich selbst ständig vor den anderen als Mann zu beweisen und ist daher schnell in Nicks Drogengeschäfte involviert, wobei er sich weitaus weniger geschickt dabei anstellt als dieser.

Spiros "Vondas" Vondopoulos (Paul Ben-Victor)

Vondas leitet all die illegalen Tätigkeiten der Griechen am Hafen Baltimores, verhält sich aber dabei weiterhin sehr unauffällig und arbeitet diskret von "Little Johnny's Little Diner" aus. Er gilt als Vermittler zwischen Frank Sobotka und seinem Vorgesetzten, der nur als "Der Grieche" bekannt ist, scheut aber auch nicht davor zurück, sich unliebsamen Personen zu entledigen.


Andreas K. - myFanbase

Zurück zur "The Wire"-Übersicht