Schmigadoon! - Reviews

Foto:

Musicals erfreuen sich großer Beliebtheit, kein Wunder also, dass sie auch in Serien verarbeitet werden. Streamingdienst Apple TV+ hat mit "Schmigadoon!" eine Serie erschaffen, die nicht nur an Musicals angelehnt ist, sondern diese auch ganz im Stil eines Musicals umsetzt. Im Folgenden findet ihr unsere Einschätzungen zur Serie.

Schmigadoon, Reviews Staffel 1

Foto: Keegan-Michael Key & Cecily Strong, Schmigadoon! - Copyright: Apple
Keegan-Michael Key & Cecily Strong, Schmigadoon!
© Apple

Pilotreview

Daniela meint: Ehrlich gesagt weiß ich gar nicht genau, was ich dazu sagen soll, weil es mich doch tatsächlich verwirrt. Ich kenne durchaus Musicals und dass einzelne Musicalnummern davon in Serien umgesetzt werden, doch eine ganze Serie, die in diesem Universum spielt, ist mir definitiv neu. Aber nun gut. Öfters mal was Neues ist ja nicht verkehrt... weiter zur vollständigen Pilotreview von "Schmigadoon"

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Foto: Cecily Strong & Keegan-Michael Key, Schmigadoon! - Copyright: Apple
Cecily Strong & Keegan-Michael Key, Schmigadoon!
© Apple

Staffelreview Staffel 1

Emil meint: Diese Serie ist so ein wunderbarer Ausbruch aus der Realität, der Sorgen und Ängste einfach vergessen macht. Und die Naivität, die dieser Kitsch auch mit sich bringt, rundet dieses wohlige Gefühl dann noch ab. Man ist vor Überwältigung schon den Tränen nahe und denkt sich, wenn nur jeder Mensch sich auf diesen Kitsch einlassen würde und sich das zu Herzen nähme, dann wäre die Welt ein so viel besserer Ort... weiter zur kompletten Staffelreview

Schmigadoon, Reviews Staffel 2

Foto: Schmigadoon! - Copyright: Apple
Schmigadoon!
© Apple

Schmigadoon, Kurzreviews Staffel 2

Nach dem Ende der ersten Staffel konnte man letztlich jede beliebige Richtung einschlagen. Nun hat man sich für die zweite Staffel entschieden, große Schritte nach vorn zu gehen, einen unerfüllten Kinderwunsch bei Josh und Melissa ins Zentrum zu rücken und stilistisch dem Musical "Chicago" zu huldigen. Diesen interessanten Ansatz werden wir zur anstehenden Ausstrahlung episodenweise mit Kurzreviews begleiten... weiter zu den Reviews der zweiten Staffel

Die Serie "Schmigadoon!" ansehen:

Emil Groth - myFanbase

Zur "Schmigadoon!"-Übersicht