Hidden Palms

Foto:

Im letzten Jahr schaffte das neue Projekt des "Dawson’s Creek"-Erfinders Kevin Williamson es bei den Upfronts in das Line Up des neuen Senders TheCW. Nach langem Hin und Her um einen Sendeplatz wurde die Serie schließlich in die Midseason 2007 verbannt, wo sie ab dem 30. Mai jeden Mittwoch nach "One Tree Hill" laufen sollte. Doch schon bei der ersten Folge enttäuschten die Quoten und bald wurde klar, dass die erste auch die letzte Staffel für das Mystery-Drama werden würde. Nach zwei Doppelfolgen lief am 4. Juli 2007 das Staffel- und zugleich Serienfinale von "Hidden Palms", weshalb wir nun für euch einen exklusiven Blick auf die insgesamt acht Episoden der Miniserie werfen wollen.


Serienmacher: Kevin Williamson
US-Starttermin: 30.05.2007 auf The CW
Staffeln:

  • Staffel 1 (8 Episoden)


News zur Serie:



Foto:

Fans von "O.C., California" dürfen sich freuen, denn in "Hidden Palms" begegnen ihnen gleich zwei bekannte Gesichter: Taylor Handley, der in der zweiten Staffel die Rolle des psychisch gestörten Oliver Trask spielte, sowie Michael Cassidy, der als Zack um das Herz von Summer Roberts buhlte. Auch sonst wird - bis auf zwei Ausnahmen - mit eher bekannten Seriendarstellern aufgewartet... mehr

Foto:

Ob ihr euch nur über die Pilotepisode informieren wollt oder gleich eine Kritik zur gesamten Serie lesen möchtet, bei myFanbase seid ihr genau richtig. Unsere Redaktion hat sich die Serie angesehen und ihr Urteil gefällt. Lohnt es sich die Serie einzuschalten? Hält die Serie was der Pilot verspricht? Lest hier nach, ob "Hidden Palms" die Zuschauer überzeugen kann... mehr

Kommentare