Full House - Inhalt

Foto:

Nach dem tragischen Unfalltod von Danny Tanners (Bob Saget) Frau Pamela ist dieser allein erziehender Vater von drei Kindern: der Teenagerin D.J. (Candace Cameron), der vorlauten und neunmalklugen Stephanie (Jodie Sweetin) und der kleinen, erst wenige Monate alten, Michelle (Mary-Kate & Ashley Olsen). Da Danny mit der Zeit ziemlich überfordert ist, bittet er seinen Freund Joey (Dave Coulier) und seinen Schwager Jesse (John Stamos) um Hilfe. Die beiden Männer ziehen bei Danny ein und geben zu dritt ein starkes Team ab, das Probleme bewältigt.

Jesse, welcher der wohl größte Elvis-Fan ist, versucht so gut wie es geht, die Frisur des King of Rock zu kopieren, weshalb er auch die meiste Zeit des Tages damit verbringt, seine Haare in richtiger Position zu halten. Mit der Zeit verschwindet Jesses Eitelkeit und er findet schließlich in der lebenslustigen Rebecca "Becky" Donaldson (Lori Loughlin) seine Liebe fürs Leben, mit der er zwei Kinder, die Zwillinge Alex und Nicki, bekommt. Joey ist der Clown, der Komiker, und tritt oft in der "Lachmaschine", einer Show für Kleinkinder, auf. Im Grunde ist Joey selbst nie erwachsen geworden und verhält sich deshalb noch häufig wie ein Kind. Dies stößt bei Danny oft auf Unverständnis.

Niko Nikolussi - myFanbase

Zurück zur "Full House"-Übersicht