Fairly Legal

Foto:

Michael Sardo ("Rizzoli & Isles") hatte die Idee zu "Fairly Legal" und agierte auch ausführender Produzent. Bronwen Hughes führte bei der 90-minutigen Pilotepisode Regie.

Am 20. Januar 2011 startete auf USA Network die neue Serie und legte für den Sender einen guten Start hin. 3,9 Millionen Zuschauer schalteten die Pilotepisode ein, allerdings sanken bis dato die Quoten. Der Bestwert lag bei 4,10 Millionen Zuschauer. Die Serie wurde für eine zweite Staffel verlängert, nach der sie dann aber eingestellt wurde.


Serienmacher: Michael Sardo
US-Ausstrahlung: 20.01.2011 - 15.06.2012 auf USA Network
D-Ausstrahlung: 11.09.2013 auf VOX
Staffeln:

  • Staffel 1 (10 Episoden)
  • Staffel 2 (13 Episoden)



Foto:

In USA Networks neuer Serie "Fairly Legal", die am 20. Januar 2011 seine Premiere feierte, spielen bekannte Gesichter wie Sarah Shahi, die ihren Durchbruch mit ihren Rollen in "Alias - Die Agentin", "The L Word - Wenn Frauen Frauen lieben" und "Life" schaffte, und Michael Trucco ("Battlestar Galactica", "One Tree Hill") die Hauptrollen... mehr

Foto:

Hier findet ihr alle Reviews zur Serie "Fairly Legal". Ob eine Kritik zur Pilotfolge, detailierte Rezensionen der einzelnen Staffeln oder auch Rückblicke auf Aspekte der Serie, wie einzelne Charaktere oder Beziehungen... mehr

Kommentare