Enlightened - Erleuchtung mit Hindernissen

Foto:

Die HBO-Dramedy-Serie "Enlightened" hat es in ihrer kurzen Lebenszeit auf nicht sehr viele Zuschauer gebracht, aber die wenigen Fans, die die Serie innig geliebt haben, werden dafür sorgen, dass "Enlightened" auch nach dem vorzeitigen Ende noch lange im Gedächtnis bleiben wird.

Foto: Laura Dern, Enlightened - Erleuchtung mit Hindernissen - Copyright: HBO® and related service marks are the property of Home Box Office, Inc.
Laura Dern, Enlightened - Erleuchtung mit Hindernissen
© HBO® and related service marks are the property of Home Box Office, Inc.

"Enlightened" wurde als Herzensprojekt von Schauspielerin und Hauptdarstellerin Laura Dern und Mike White, der jedes einzelne Drehbuch verfasste, entwickelte. Dabei schaffte man es, ein einzigartiges Produkt in der Serienlandschaft abzuliefern, dass mit nichts anderem vergleichbar ist. Es fehlt die düstere Atmosphäre und der Zynismus der meisten Anti-Helden-Dramen (siehe "Die Sopranos") , die bis dato die 2000-Jahre in der Serienlandschaft unter dem Begriff Qualitiy TV geprägt haben, es ist aber auch keine One-Women-Show, wie es die Showtime-Dramedys rund um "Weeds - Kleine Deals unter Nachbarn" und "Nurse Jackie" vorgemacht haben.

So ist es wohl kein Wunder, dass "Enlightened" nicht viele Zuschauer fand, aber spätestens in der zweiten Staffel war vielen Kritikern klar, dass es sich bei der Serie um ein ganz besonderes Kleinod handelte. Leider konnten die erstklassigen Kritiken, ein Golden Globe und Emmy Nominierungen für Laura Dern den Sender nicht mehr dazu bewegen, eine dritte Staffel zu ordern. So wurde "Enlightened" nach dem zweiten Jahr auf der Höhe seiner Kunst abgesetzt.

In Deutschland strahlt der Pay-TV-Sender Sky Atlantic "Enlightened" aus.



Serienmacher: Mike White
US-Ausstrahlung: 10.10.2011 - 03.03.2013 auf HBO
D-Ausstrahlung (Pay-TV): 01.05.2013 - 28.09.2013 auf Sky Atlantic
Staffeln:

  • Staffel 1 (10 Episoden)
  • Staffel 2 (8 Episoden)



Foto:

Im Hauptcast von "Elightened" spielen:


Videos

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Kommentare