Devious Maids - Charaktere
Blanca Alvarez

Foto:

Blanca Alvarez (Naya Rivera) ist in der dritten Staffel von "Devious Maids" als Dienstmädchen bei den Stappords beschäftigt und kommt hinter ein dunkles Geheimnis, das sie in Lebensgefahr bringt.

"Devious Maids" ansehen:

Foto: Devious Maids - Copyright: ABC Studios
Devious Maids
© ABC Studios

Blanca wurde 1993 in Arizona geboren und wuchs mit ihrer Schwester Amelia bei ihrer Mutter auf, die als Dienstmädchen gearbeitet hat. Jahre später arbeitet auch Blanca als Dienstmädchen bei den reichen Leuten. Da sie ihrer Mutter aber vor deren Tod das Versprechen gegeben hat, etwas Besseres aus ihrem Leben zu machen, bat sie ihre Arbeitgeber, nur noch halbtags zu arbeiten, um das College besuchen zu können. Doch diese hatten dafür keinerlei Verständnis und haben ihr prompt gekündigt.

Nach einiger Zeit lernt Blanca durch Zoila (Judy Reyes) auch Carmen (Roselyn Sánchez), Rosie (Dania Ramirez) und Marisol (Ana Ortiz) kennen. Da Marisol gerade eine Agentur für Dienstmädchen gegründet hat und von ihr erfährt, dass sie ohne einen Job bald mittellos dastehen wird, verspricht sie Blanca, ihr einen Job zu besorgen. Da Taylor (Brianna Brown) und Michael Stappord (Brett Cullen) gerade wieder in die Stadt gezogen sind, verspricht Marisol, Taylor umgehend anzurufen, worüber sich Blanca freut. Kurz darauf kann sie sich kaum glücklicher schätzen, als die Zusage für die Arbeitsstelle kommt. Nach ihrer Ankunft lernt Blanca mit Katy (Grecia Merino) auch die Adoptivtochter des Paares kennen. Da Michael nicht möchte, dass seine Tochter mit auf eine Buchparty kommt, bietet Blanca an, auf die Kleine aufzupassen.

Foto: Devious Maids - Copyright: ABC Studios
Devious Maids
© ABC Studios

Da sich die Stappords deshalb gestritten haben, versucht Blanca Katy klarzumachen, dass Eltern sich zwar manchmal streiten, das aber nichts an die Liebe zu ihr oder füreinander ändert. Dabei macht Katy klar, dass sie Michael nicht liebt und auch Taylor keine Liebe für ihren Mann empfindet, was Blanca stutzig werden lässt. Da sie mit Taylor vereinbart hat, bald einziehen zu können, kommt Blanca am Abend des gleichen Tages mit gepackten Koffern an und überrascht ihre Arbeitgeberin in einer unangenehmen Situation. Da Blanca das Dienstmädchen ist, verspricht sie Taylor, die ihr gesteht, gerade sauber gemacht zu haben, das zu übernehmen. Noch bevor Taylor ihre Angestellte davon abhalten kann, betritt Blanca das Wohnzimmer, welches über und über mit Blut besudelt ist. Entsetzt möchte sie wissen, was passiert ist und macht sich sofort an die Arbeit, während Taylor nach Katy sieht.

Blanca glaubt Taylor die Geschichte von einem Einbruch und dass sie sich vor dem Einbrecher verteidigen musste. Jedoch hält sie es für ratsam, Michael anzurufen, da seine Tochter verängstigt ist. Da Taylor das ablehnt, aber Blanca um ihr Schweigen bittet, willigt diese ein. Als sie jedoch Tage später zufällig ein Gespräch zwischen Taylor und einem Polizisten mitbekommt, der ihr von einem Bein und einem Mord, der kürzlich in der Nachbarschaft vorgefallen ist, erzählt, wird ihr klar, dass sie angelogen wurde. Blanca packt ihre Sachen und macht Taylor klar, das Ganze der Polizei zu melden. Taylor bekommt Angst und gesteht ihr, dass Katys Adoption nicht ganz legal verlief, so dass das Einschalten der Polizei schlimme Folgen haben könnte. Blanca verspricht indirekt zu schweigen und geht.

Schließlich taucht sie kurz darauf bei Marisol auf, die wissen will, wie es bei den Stappords läuft, und Blanca muss gestehen, gekündigt zu haben. Marisol zeigt sich entsetzt und möchte sich sofort mit Taylor in Verbindung setzen, was sie jedoch ablehnt und meint, dass diese ziemlich viel von Blanca verlangt. Marisol macht ihr klar, dass sie ebenfalls eine Menge verlangen kann und erinnert sie somit daran, dass sie Geld fürs College braucht. Blanca nimmt den Rat an und taucht wieder bei Taylor auf, die sofort zustimmt und ihr zudem gesteht, dass Michael seine Geschäftsreise verlängert hat.

Blanca kümmert sich nun auch wieder vermehrt um Katy und deren Kinderzimmer. Dabei wird sie auf Bilder des Mädchens aufmerksam und erkennt, dass das Mädchen damit einen Mord verarbeitet. Als Katy einen erneuten Albtraum erleidet, zeigt Blanca Taylor die Bilder. Diese wiederum zeigt sich entsetzt und verspricht, Michael die Bilder zu zeigen.

Foto: Devious Maids - Copyright: ABC Studios
Devious Maids
© ABC Studios

Da Zoila bald heiratet, sind Blanca und die anderen bei der Anprobe dabei. Da sie die Kleider schön findet, wird ihr klar, dass sie selbst kein schönes Kleid hat. Carmen bietet ihr sofort Hilfe an, wofür sie sehr dankbar ist. Dabei erwähnt Marisol auch eine potenzielle neue Arbeitsstelle, da Blanca seit einiger Zeit traurig und zurückhaltend wirkt. Jedoch lehnt diese das Angebot ab und meint, dass alles in Ordnung sei. Kurze Zeit später findet sie Katys Bilder im Müll wieder und möchte sich mit dem Mädchen darüber unterhalten. Dabei erfährt Blanca, dass Katy damit ihren Vater meint. Sofort stellt sie Taylor zur Rede, da sie glaubt, dass diese das Mädchen deckt und Michael nicht auf Geschäftsreise, sondern tot ist. Geschockt muss Blanca jedoch feststellen, dass Michael putzmunter ist, und sucht das Gespräch mit ihm. Dieses wird aber von Taylor unterbrochen, die Blanca losschickt, um ein Medikament für sie zu besorgen.

Am Tag der Hochzeit von Zoila sucht Blanca, der diese Sache schwer zu schaffen macht, das Gespräch mit Carmen. Diese bietet ihr an, dass sie am Abend zu ihr kommen kann und sie reden werden. Als Blanca jedoch abends nach Hause kommt, wird sie von einem maskierten Mann entführt und in ein Verließ gebracht. Dort wird sie gefangen gehalten, bis es ihr gelingt, aus dem Verließ auszubrechen. Allerdings wird sie vom Entführer ermordet, der es aber wie Selbstmord aussehen lässt.

Daniela S. - myFanbase

"Devious Maids" ansehen:

Zur "Devious Maids"-Charakterübersicht