Bates Motel

Foto:
Foto: Freddie Highmore & Vera Farmiga, Bates Motel - Copyright: Universal Channel
Freddie Highmore & Vera Farmiga, Bates Motel
© Universal Channel

Die A&E-Dramaserie "Bates Motel" stammt aus der Feder von Carlton Cuse (Showrunner bei "Lost"), Kerry Ehrin (Produzentin bei "Friday Night Lights" und "Parenthood") und Anthony Cipriano und basiert lose auf dem Roman "Psycho" von Robert Bloch und der berühmten, gleichnamigen Verfilmung von Alfred Hitchcock von 1960. Die Serie beschäftigt sich mit dem Geschehen vor den Ereignissen, denen sich der Film widmet. Norman Bates ist hier noch ein 17-jähriger Junge. Zudem ist die Geschichte in eine andere fiktionale Kleinstadt und in die Gegenwart verlegt worden, auch wenn der Look stark an die 1960er Jahre erinnert und man im Grunde nur an den technischen Utensilien merkt, dass man sich im 21. Jahrhundert befindet.

A&E umging den üblichen Prozess der Pilotbestellung und forderte sofort zehn Episoden der neuen Serie an. Auch mit der Verlängerung auf eine zweite Staffel ließ man nicht lange auf sich warten. In Deutschland zeigt der neue Pay-TV-Sender Universal Channel die Serie ab dem 11. September 2013.


Serienmacher: Carlton Cuse, Kerry Ehrin und Anthony Cipriano
US-Starttermin: 18.03.2013 auf A&E
Staffeln:

  • Staffel 1 (10 Episoden)
  • Staffel 2 (10 Episoden)
  • Staffel 3 (10 Episoden)



News zur Serie:



Foto:

Für die Vorgeschichte zu Alfred Hitchcocks "Psycho" konnten mit Vera Farmiga, dem jungen Freddie Highmore und Max Thieriot erfahrene Filmschauspieler gewonnen werden. Zu ihnen gesellen sich einige junge DarstellerInnen... mehr

Foto:

Hier findet ihr alle Reviews zur Serie "Bates Motel". Ob eine Kritik zur Pilot-Folge, detaillierte Rezensionen der einzelnen Staffeln oder auch Rückblicke auf Aspekte der Serie, wie einzelne Charaktere oder Beziehungen ... mehr

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Kommentare