Aus Versehen glücklich - Accidentally on Purpose

Foto:

Im Herbst 2009 startete "Accidentally on Purpose" im Montags-Comedy-Block des US-Senders CBS gemeinsam mit den Erfolgsserien des Senders, "Two and a Half Men", "The Big Bang Theory" und "How I Met Your Mother". Leider schaffte es die Serie nur auf eine einzige Staffel und konnte nicht mit den anderen Comedy-Serien von CBS mithalten. Jedoch gibt es einen runden Abschluss, sodass der Abschied nicht so wirklich schwer fällt.


Serienmacher: Claudia Lonow
US-Ausstrahlung: 21.09.2009 - 21.04.2010 auf CBS
D-Ausstrahlung: ab 08.01.2012 auf sixx
Staffeln:

  • Staffel 1 (18 Episoden)


"Accidentally on Purpose" ansehen:


Foto:

Jenna Elfman schlüpft erneut in eine Comedy-Rolle und zeigt was in ihr steckt. An ihre Seite gesellen sich dabei bekannte Darsteller, wie Grant Show und Jon Foster, die auch eine Hauptrolle inne haben... mehr

Foto:

Nadine meint: "Accidentally on Purpose" hat Jenna Elfman – Grund genug für mich, einzuschalten. Die Story ist jedoch leider nicht mehr originell, vielleicht wäre sie das vor einigen Jahren gewesen... mehr

Kommentare