Ehepaar Nicole Ari Parker und Boris Kodjoe steht gemeinsam für Thriller "Safe Space" vor der Kamera

Das Schauspielehepaar Nicole Ari Parker und Boris Kodjoe steht aktuell gemeinsam für den Thriller "Safe Space" vor der Kamera. Er führt zudem Regie, was Kodjoes Debüt darstellt. Weiterhin würden für den Film, der für Lifetime entsteht, auch Drea de Matteo ("Die Sopranos"), Nik Sanchez ("The Rookie") und Mackenzie Astin ("The Magicians") bestätigt.

In dem Drehbuch von Nneka Gerstle geht es um die Lila Jackson (Parker), die vor kurzem erst Witwe geworden ist, und nun alleine mit ihrem 14-jährigen Sohn Ian (Sanchez) ist, der Autist ist. Sie bekommt Hilfe von ihrem freundlichen Nachbarn Neil (Kodjoe), der immer auf sie aufpasst. Als Ian beobachtet, wie auf der anderen Straßenseite eingebrochen wird und ein Mord am Hausbesitzer begangen wird, muss Lila ihren Sohn vor den Einbrechern Dominic (Astin) und Rocco (De Matteo) retten, denn diese wollen alle Beweise für ihre Tat vernichtet sehen. Mutter und Sohn verstecken sich im Panikraum, den der Ehemann/Vater errichtet hat und versuchen von dort aus ihre Gegner auszutricksen.

Parker war zuletzt in "Chicago P.D." zu sehen und dreht aktuell für den NBC-Pilot "At That Age". Ihr Mann Kodjoe ist Hauptdarsteller für "Seattle Firefighters - Die jungen Helden" von ABC.

Quelle: Deadline



Lena Donth - myFanbase
02.07.2021 11:15

Kommentare