"Charmed"-Gastdarstellerin Denise Dowse mit 64 Jahren verstorben

Die beliebte Gast- und Nebendarstellerin im TV-Bereich, Denise Dowse, ist am gestrigen Samstag mit 64 Jahren im Krankenhaus verstorben. Sie ist den Folgen einer Meningitis erlegen.

Die Diagnose war bei Dowse bereits Anfang August gestellt worden und sie kam ins Krankenhaus, wo sie ins Koma versetzt wurde. Ihre Schwester Tracey hatte sich am 6. August an die Öffentlichkeit gewandt, um um Gebete für ihre Schwester zu bitten. Gestern wandte sich Tracey dann via Instagram (siehe unten) an die Fans und teilte mit: "Ich möchte mir diesen Moment nehmen, um all unseren Freunden und Familie für ihre Liebe und Gebete zu danken. Mit schwerem Herzen möchte ich alle informieren, dass meine Schwester Denise Dowse uns vorausgegangen ist, um unsere Familie im ewigen Leben zu treffen. Denise Yvonne Dowse war die beste Schwester, eine perfekte und illustre Schauspielerin, Mentorin und Regisseurin. Sie war meine beste Freundin und mein letztes Familienmitglied. Denise hat alle von euch geliebt. Ich weiß, dass sie auf uns runterschaut mit all der Liebe, die sie hat."

Dowse war über eine Karriere von mehr als 30 Jahren hinweg in zahlreichen Produktionen zu sehen, sei es im Theater oder für Film und Fernsehen. Serienfans dürften sie vor allem aus "Beverly Hills, 90210", "The Guardian - Retter mit Herz" sowie Gastrollen in "Charmed - Zauberhafte Hexen", "Bones - Die Knochenjägerin", "Grey's Anatomy - Die jungen Ärzte" und vielen mehr kennen.

myFanbase wünscht den Verbliebenen viel Kraft für die kommende Zeit!

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: TVLine, @denisedowse via Instagram



Lena Donth - myFanbase
14.08.2022 13:34

Kommentare