Jake McDorman schließt sich "Jerry and Marge Go Large" an

Jake McDorman wird gemeinsam mit Bryan Cranston ("Breaking Bad") und Annette Bening für den Film "Jerry and Marge Go Large" vor der Kamera stehen, der für Paramount+ abgedreht wird.

"Jerry and Marge Go Large" basiert auf der wahren Geschichte über ein Ehepaar aus Michigan, das mit Lotto-Betrügereien sein Geld verdiente. Jerry Selbee (Cranston) befindet sich im Ruhestand und entdeckt ein mathematisches Schlupfloch in der Lotterie von Massachusetts. Mithilfe seiner Ehefrau Marge (Bening) gewinnt er 27 Mio. Dollar, die er dafür nutzt, seiner Kleinstadt in Michigan neues Leben einzuhauchen.

McDorman wird den Sohn des Paares spielen, der Ben heißt. Die Produktion hat bereits in Georgia begonnen. David Frankel ist als Regisseur für das Projekt verantwortlich. Brad Copeland hat das Drehbuch geschrieben.

McDorman ist aus Serien wie "Greek", "Limitless" oder "Die Helden der Nation" bekannt.

Quelle: Deadline



Lena Donth - myFanbase
31.07.2021 13:50

Kommentare