Kurz & Knapp: The Sex Lives of College Girls, Flatbush Misdemeanors, Star Trek: Strange New Worlds, Queens, Supergirl

Dies sind die Kurznews des Tages:

  • Für die HBO Max-Serie "The Sex Lives of College Girls" wurden mehrere Darsteller gecastet: Midori Francis ("Dash & Lily"), Gavin Leatherwood ("Chilling Adventures of Sabrina"), Christopher Meyer ("Tell Me A Story"), Ilia Isorelýs Paulino ("Queenpins"), Lauren "Lolo" Spencer ("Give Me Liberty") und Renika Williams ("Modern Love"). Francis spielt Alice, Leatherwood spielt Nico, Meyer ist als Canaan zu sehen, Paulino spielt Lila, Spencer wird Jocelyn verkörpern und Williams wird Willow darstellen; sie alle sind Studenten des Essex Colleges.
  • Kristin Dodson wurde für die Showtime-Serie "Flatbush Misdemeanors" gecastet. Die Serie beleuchtet des Stadtleben von Dan und Kevin in Brooklyn. Dodson wird in der Nebenrolle der Zayna zu sehen sein, Dans High-School-Schülerin.
  • Babs Olusanmokun, Christina Chong, Celia Rose Gooding, Jess Bush und Melissa Navia wurden als Hauptdarsteller für die Paramount+Serie "Star Trek: Strange New Worlds" gecastet.
  • Taylor Sele wurde für den ABC-Drama-Pilot "Queens" als Eric Jones gecastet.
  • Für die finale sechste Staffel der Superheldenserie "Supergirl" wurde Newcomerin Eliza Helm gecastet. Sie wird in den Episoden #6.05 Prom Night! und #6.06 Prom Again! als jüngere Version von Cat Grant (Calista Flockhart) in Flashback-Episoden auftreten. Damit will man zeigen, wie Cat Karriere gemacht hat.

Quelle: Deadline, TVLine, Variety



Daniela S. - myFanbase
16.03.2021 02:09

Kommentare