Alec Mapa schließt sich Alec Baldwin und Kelsey Grammer für titellose Comedyserie von ABC an

Ende November wurde bekannt, dass Alec Baldwin und Kelsey Grammer für eine noch titellose Comedyserie bei ABC verpflichtet wurden. Laut Deadline bekommt das Format Zuwachs in Form von Alec Mapa.

In der Comedyserie geht es um drei Männer, die in ihren 20ern Mitbewohner waren, bis ihre ausgeprägten Egos sie haben auseinander driften lassen. Jahrzehnte später wollen die drei Männer dem Leben, das sie immer wollten, noch einmal eine Chance geben.

Mapa wird Andre spielen. Jener ist der dritte Mitbewohner aus alten Tagen in New York. Als schwuler Mann mit einer sehr einfühlsamen Natur wird er oft dazu angehalten, den Frieden zwischen Channing (Baldwin) und London (Grammer) zu bewahren und gleichzeitig zu versuchen, seinen romantischen und beruflichen Erfolg zu finden, der ihm bisher verwehrt geblieben ist.

Für das Projekt zeigt sich Chris Lloyd ("Modern Family") verantwortlich.

Alec Mapa hatte Rollen in "Desperate Housewives" und "Switched at Birth".

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Deadline



Daniela S. - myFanbase
03.03.2021 02:28

Kommentare