"Rogue Hunter" mit Philip Winchester und Megan Fox erscheint im März 2021 auf DVD und Blu-ray

Foto: Copyright: SquareOne Entertainment
© SquareOne Entertainment

Fans von Philip Winchester und Megan Fox aufgepasst: Am 5. März 2021 wird der Film "Rogue Hunter" auf DVD und Blu-ray veröffentlicht, worin beide eine Hauptrolle inne haben.

"Rogue Hunter" schon jetzt bei Amazon vorbestellen:
DVD | Blu-ray


Die DVD sowie die Blu-ray sind ab 16 Jahren freigegeben. Auf der DVD werden die Sprachen Deutsch und Englisch angeboten und die Spieldauer beträgt eine Stunde und 45 Minuten. Auf der Blu-ray beträgt die Spieldauer eine Stunde und 49 Minuten.

Darum geht's in "Rogue Hunter": Als die Söldnerin Samantha (Megan Fox) und ihr Team die entführte Tochter eines Gouverneurs aus den Fängen afrikanischer Terroristen befreien, sieht zunächst alles nach einem Routine-Job für die erfahrenen Profis aus. Doch der Kopf der Entführer Zalaam und seine Männer heften sich sofort an ihre Fersen und eine dramatische Verfolgungsjagd beginnt, die Samanthas Söldnertruppe zu einer verlassenen Farm führt. Schon bald muss das Team erkennen, dass das Gelände zuvor von Wilderern zur Aufzucht von Löwen genutzt wurde, die an Trophäenjäger und Tierhändler weiterverkauft wurden – und dass nicht alle Löwen die Farm verlassen haben. Auf der Flucht vor den Terroristen und dem gefährlichsten Raubtier Afrikas verstehen die Soldaten, wie schnell der Mensch am Ende der Nahrungskette stehen kann, wenn aus Jägern plötzlich Gejagte werden…

Die Regie übernahm M. J. Bassett. Zudem könnt ihr euch unten einen Trailer ansehen.

Philip Winchester hatte eine Hauptrolle im kurzlebigen "Chicago Justice". Megan Fox hatte Serienrollen in "Two and a Half Men" und "New Girl".

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: SqaureOne Entertainment



Daniela S. - myFanbase
23.01.2021 20:56

Kommentare