Sony AXN nimmt "Reprisal" mit Abigail Spencer im Dezember 2020 ins Programm

Foto: Reprisal
Reprisal

Am 6. Dezember 2019 startete beim Streamingdienst Hulu die kurzlebige Serie "Reprisal" mit Abigail Spencer in der Hauptrolle. Ein Jahr später hat es das Format auch nach Deutschland geschafft. Sony AXN beginnt am 3. Dezember 2020 mit der Ausstrahlung.

Davon handelt die Serie: Doris Quinn (Spencer) wurde vor vielen Jahre zur Zielscheibe der Biker-Gang ihres Bruders (Ray McKinnon). Um sie aus dem Weg zu schaffen, verübten sie einen Mordanschlag auf Doris, den sie jedoch überlebte und dann abgetaucht ist. Seitdem lebte sie unter der dem Namen Katherine Harlow und genoss ihr Leben. Als jedoch ihre Nichte ebenso der Biker-Gang zum Opfer fällt und zudem auch noch ihr Ehemann stirbt, der ihr viel Geld hinterlässt, fasst Doris den Plan, ihre Nichte zu retten und einen Rachefeldzug zu starten.

Hinter der Serie steht Josh Corbin.

Abigail Spencer war als Amantha Holden in "Rectify", als Dana Scott in "Suits", sowie als Lucy Preston in "Timeless" und Dr. Megan Hunt in "Grey's Anatomy - Die jungen Ärzte" zu sehen.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Sony AXN



Daniela S. - myFanbase
26.10.2020 11:07

Kommentare