Kurz & Knapp: Hanna, Emily in Paris, Empire, Star Wars: The Bad Batch, @GeneralStories

Dies sind die Kurznews des Tages:

  • Amazon hat bekannt gegeben, dass der Serie "Hanna" eine dritte Staffel spendiert wird.
  • Eigentlich wurde "Emily in Paris" mit Lily Collins in der Hauptrolle für Paramount Network entwickelt. Wie nun bekannt wurde, wird Netflix die Serie von Darren Star ("Sex and the City") übernehmen.
  • Der ehemalige "Empire"-Darsteller Bryshere Gray (hat Hakeem Lyon gespielt) ist am gestrigen Montag in der Nähe von Phoenix verhaftet worden, nachdem seine Ehefrau am Sonntagabend mithilfe eines Bekannten die Polizei alarmiert hatte, da sie von Gray über mehrere Stunden hinweg angegriffen worden sei und schließlich habe er sie solange gewürgt, bis sie bewusstlos geworden ist. Gestern Morgen konnte der Schauspieler und Rapper nach einigem Widerstand festgenommen werden.
  • Disney+ hat am gestrigen Montag grünes Licht für eine neue Animationsserie aus dem Haus Lucasfilm gegeben. Diese wird den Titel "Star Wars: The Bad Watch" tragen und voraussichtlich 2021 Premiere feiern. Als Kreativteam wurden zahlreiche "Stars Wars"-Veteranen unter der Federführung von Dave Filoni gewonnen. Dieser hat bereits "The Mandalorian" und "Clone Wars" umgesetzt. Inhaltlich geht es um die elitären und experimentiellen Klone der Bad Batch, die in "Clone Wars" eingeführt worden sind. Hier soll nun beleuchtet werden, wie sie ihren Platz in einer sich rapide wandelnden Galaxie finden. In der Gruppe sind sie alle wie Brüder und jeder einzelne hat eine spezielle Fähigkeit, die ihn von den anderen absetzt und zusammen sind sie eine unheimlich effektive Einheit.
  • Der ehemalige "God Friended Me"-Darsteller Adam Goldberg geht unter die Produzenten. So entwickelt er für Streamingdienst Quibi eine Serie, die den Arbeitstitel "@GeneralStories" trägt. Sie soll lose auf seinen eigenen Erfahrungen mit den sozialen Medien beruhen. Konkret geht es um das Millenial-Pärchen Charlie und Lake, das das hektische Leben in L.A. hinter sich lässt, um bei Lakes Eltern in einer Kleinstadt an der Ostküste einzuziehen. Dort eröffnen sie einen kleinen Gemischtwarenhandel, weil sie vom Instagram-Trend Downsizing inspiriert wurden. Ehe sie sich versehen, werden sie selbst zu Instagram-Stars und ihr neues Leben wird zu ihrer Obsession, was aber auch Probleme mit sich bringt. Goldberg wird bei seiner Serie auch selbst Regie führen.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: TVLine, Deadline, @Goodyearpolice, Disney+, Variety



Daniela S. & Lena Donth - myFanbase
14.07.2020 10:30

Kommentare