Rita Wilson und Tom Hanks nach Corona-Erkrankung zurück in Amerika

Foto: Rita Wilson, Good Wife - Copyright: Paramount Pictures
Rita Wilson, Good Wife
© Paramount Pictures

Rita Wilson und ihr Ehemann Tom Hanks waren einer die ersten Prominenten, die sich mit dem Coronavirus infiziert haben. Zum Zeitpunkt des Ausbruchs befanden sich die beiden Schauspieler in Australien und wurden dort medizinisch betreut. Zudem hielten sie ihre Fans mit regelmäßigen Updates über ihre Genesung in den sozialen Medien auf den Laufenden.

Nun postete Hanks über Facebook (siehe unten), dass er und seine Frau wieder in Los Angeles sind und dort sicher zuhause sein werden. Mit einem Privatjet wurden die beiden zurückgeflogen. Hanks soll nach Angaben der TMZ die Landebahn nach der Ankunft bekniet und geküsst haben, da er so glücklich ist, wieder zurück zu sein.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: TMZ, Tom Hanks via Facebook



Daniela S. - myFanbase
29.03.2020 13:33

Kommentare