Delroy Lindo verlässt "The Good Fight" für ABCs Pilot "Harlem's Kitchen"

Foto:

Am 9. April 2020 startet das "Good Wife"-Spin-Off "The Good Fight" in seine vierte Staffel auf CBS All Access. Bereits jetzt steht fest, dass Hauptdarsteller Delroy Lindo, der Adrian Boseman spielt, dann wohl vorerst zum letzten Mal zu sehen sein wird, denn für eine mögliche Staffel 5 wird er - Stand jetzt - nicht zur Verfügung stehen.

Lindos Vertrag ist nach der vierten Staffel ausgelaufen und ihm wurde zwar ein neuer vorgelegt, aber es kam ein neues Projekt dazwischen, nämlich der Pilot von ABCs geplanter Dramaserie "Harlem's Kitchen". Für dieses neue Serienprojekt wurde Lindos Leidenschaft erweckt, weswegen er sich nun hierfür entschieden hat. Es stand zwar im Raum, dass er an beiden Serien mitwirken könnte, aber letztlich waren die potenziellen Überschneidungen zu groß. Sollte "Harlem's Kitchen" aber nicht in Serie gehen und "The Good Fight" aber eine fünfte Staffel erhalten, stände die Tür für Lindo weit offen.

"Harlem's Kitchen" spielt in einem feinen Restaurant in Harlem und handelt von Ellis Rice (Lindo), der dieses als Chef mit seiner Frau und seinen drei Töchtern führt. Es ändert sich jedoch alles, als es einen unerwarteten Todesfall gibt und das Restaurant in Gefahr gerät, weil lange vergrabene Geheimnisse an die Oberfläche gelangen.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Deadline



Lena Donth - myFanbase
21.02.2020 19:35

Kommentare