Kurz & Knapp: American Dad, The Other Two, Undone, For Life, The Crown, Hunters, The Staircase, Power

Dies sind die Kurznews des Tages:

  • Bei Comedy Central wird es im Januar wieder amüsant. Am 12. Januar 2020 startet die 15. Staffel von "American Dad!" um 21:15 Uhr mit einer Doppelfolge, bevor es dann montags jeweils eine Episode zu sehen gibt.
  • Am 17. Januar 2020 feiert eum 23 Uhr die neue US-Serie "The Other Two" seine Premiere, ebenfalls auf Comedy Central. Die Staffel ist in Doppelfolgen zu sehen.
  • Die Animationsserie "Undone" hat von Amazon Prime eine zweite Staffel genehmigt bekommen. Dies ist aber wenig verwunderlich, da die Serie mit seiner Premierenstaffel bei Kritikern und Fans gleichermaßen durch die Decke gegangen ist.
  • ABC hat den 11. Februar 2020 als Premierentag für seine neue Dramaserie "For Life" bestimmt. Für die Serie von Rapper 50 Cent wurde auch ein erster Trailer veröffentlicht (siehe unten).
  • Gestern Abend vermeldete die Daily Mail, dass für die fünfte und sechste Staffel von "The Crown" Imelda Staunton als Queen Elizabeth II. zu sehen sein wird. Laut Entertainment Weekly hat Netflix das Casting aber inzwischen geleugnet, da man noch mitten in der Produktion von Staffel 4 stecke. Gänzlich ausgeschlossen ist damit aber nicht, dass Staunton die älteste Version der Königin für die beiden finalen Staffeln spielen wird.
  • Amazons Serie "Hunters" hat einen ersten Teaser Trailer erhalten, in dem ihr Stars wie Al Pacino, Jerrika Hinton oder Logan Lerman in Action erleben könnt.
  • Auf Netflix ist eine True-Crime Dokumentation mit dem Titel "The Staircase" verfügbar, in der es um den Autoren Michael Peterson geht, dem vorgeworfen wird, seine Frau umgebracht zu haben. Dieses Geschehen soll nun in einer TV-Adaption verarbeitet werden, deren Idee gerade mehreren Sendern vorgestellt wird. Hinter dem Projekt steht niemand anderes als Harrison Ford, der neben der Rolle als Produzent auch als Schauspieler mit dabei sein wird. Sollte das Projekt einen Zuschlag erhalten, wäre es Fords erste Hauptrolle in einer TV-Serie, zuvor war er nur Gastdarsteller.
  • "Power" hat für die finalen Episoden noch drei Gastdarsteller verpflichtet. Brandon Michael Hall ("God Friended Me"), Geoffrey Owens ("The Cosby Show") und Mark Feuerstein ("Royal Pains") werden zu sehen sein, wenn die große Frage lautet: Wer hat Ghost angeschossen?

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Comedy Central, Deadline, @50cent via Twitter, Daily Mail, Entertainment Weekly, Amazon Prime Video, Variety



Daniela S. & Lena Donth - myFanbase
22.11.2019 09:21

Kommentare