Shannen Doherty zu Ehren von Luke Perry in "Riverdale" dabei (Video)

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Foto: Shannen Doherty, 90210 - Copyright: Paramount Pictures
Shannen Doherty, 90210
© Paramount Pictures

Als im März bekannt wurde, dass Luke Perry an den Folgen eines schweren Schlaganfalls gestorben ist, brach für seine Fans eine Welt zusammen.

Seine letzte Rolle bis zu seinem Tod war die des Fred Andrews in der The CW-Serie "Riverdale". Die Produzenten versicherten, dass sie dem Schauspieler in einer Episode die letzte Ehre erweisen werden.

Die Tribute-Episode für Luke Perry wird die Staffel-4-Premiere von "Riverdale" markieren und den Titel "Chapter Fifty-Eight: In Memoriam" tragen.

Zu Perrys Ehren wurde auch einer seiner "Beverly Hills, 90210" Co-Stars verpflichtet. Die Rede ist von Shannen Doherty. Sie wird in der Staffelpremiere von "Riverdale" auftreten. Details zu ihrer Rolle werden aber noch unter Verschluss gehalten. Doherty hat zudem für das "Beverly Hills, 90210"-Revival unterschrieben.

Neben Doherty wurde auch Kerr Smith ("Life Unexpected - Plötzlich Familie", "Dawson's Creek") als neuer Schuldirektor der Riverdale High namens Mr. Honey gecastet. Er wird als "hartgesottener Typ" beschrieben. Seinen ersten Auftritt hat er in der zweiten Episode der vierten Staffel mit dem Titel "Chapter Fifty-Nine: Fast Times at Riverdale High" haben.

"Riverdale" wird am 9. Oktober 2019 zu The CW zurückkehren.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: TVLine



Daniela S. - myFanbase
22.07.2019 00:16

Kommentare