Kurz & Knapp: No Good Nick, The Unicorn, Fear the Walking Dead, Pauley Perrette, Verrückt nach dir, Animal Kingdom

Dies sind die Kurznews des Tages:

  • Netflix hat den 15. April 2019 als Starttermin für die neue Serie "No Good Nick" festgelegt. Die Serie stellt Sean Astin und Melissa Joan Hart ins Zentrum.
  • Für den CBS-Pilot "The Unicorn" wurde Walton Goggins als Hauptdarsteller verpflichtet. Er wird einen Witwer spielen, der zwei Töchter erzieht und von seinen Freunden überredet wird, sich wieder auf Dates einzulassen. Dabei bemerkt er, dass er bei den Frauen sehr beliebt ist.
  • Für die fünfte Staffel der AMC-Zombieserie "Fear the Walking Dead" wurde Alexa Nisenson in den Hauptcast befördert.
  • Nach ihrem Ausstieg bei "Navy CIS" vor einem Jahr hat Pauley Perrette für ein neues Serienprojekt unterschrieben. Sie wird eine Hauptrolle im CBS-Pilot "Broke" spielen. Sie wird Jackie spielen. Bei Jackie handelt es sich um die Schwägerin von Miguel (Jaime Camil), dem der Geldhahn von seinem Vater zugedreht wird und zusammen mit seiner Frau Unterschlupf bei Jackie findet.
  • Die Kultserie "Verrückt nach dir" erhält durch den Streamingdienst Spectrum Originals doch noch eine Serienbestellung mit 12 Episoden als Reboot.
  • Für die zweite Hälfte der vierten Staffel von "Animal Kingdom" wurden Jon Beavers und Grant Harvey für Nebenrollen verpflichtet.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Netflix, TVLine, Deadline, Amazon



Daniela S. - myFanbase
07.03.2019 20:00

Kommentare