Kurz & Knapp: Jane the Virgin, Supergirl, Oscars

Dies sind die Kurzmeldungen des Tages:

  • Bei The CW steht die fünfte und letzte Staffel von "Jane the Virgin" im kommenden Jahr an. Allerdings scheint der Sender noch nicht genug zu haben und plant derzeit ein Spin-Off mit Hauptdarstellerin Gina Rodriguez. Das noch namenlose Projekt soll als Anthologieserie entwickelt und im Stil der Mutterserie weitergeführt werden. Die erste Staffel soll sich mit dem Roman von Jane Villanueva beschäftigen. Valentina Garza schreibt das Drehbuch.
  • In der vierten Staffel von "Supergirl" taucht eine neue Schurkin auf. Dabei handelt es sich um Pamela Ferrer alias Menagerie, die erstmals 2001 in den Comics auftauchte. Gespielt wird sie von Jessica Meraz ("Major Crimes").
  • Kevin Hart wurde als Gastgeber der Oscars 2019 bekannt gegeben. Die mittlerweile 91. Verleihung wird am 24. Februar 2019 von ABC ausgestrahlt. Hart gab seine Verpflichtung selbst auf Instagram bekannt.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Deadline, TVLine, Instagram



Daniela S. - myFanbase
05.12.2018 20:00

Kommentare