"Riverdale" holt Graham Phillips für Staffel 2 an Bord

Foto: Graham Phillips, Good Wife - Copyright: Paramount Pictures
Graham Phillips, Good Wife
© Paramount Pictures

Für die zweite Staffel von "Riverdale" hat man nun den aus "Good Wife" bekannten Graham Phillips an Bord geholt. Laut Entertainment Weekly wird der Jungschauspieler in zwei Episoden der kommenden Staffel eine wichtige Rolle übernehmen.

Phillips wird als Nick St. Clair in Erscheinung treten. Nick ist der Exfreund von Veronica (Camilla Mendes) und wird für einigen Wirbel sorgen. Roberto Aguirre-Sacasa, Produzent der Serie, verriet bereits, dass Nick und Veronica zusammen zur Schule gingen und er schon als Schwiegermutterliebling angesehen wird. In Wahrheit hat es Nick aber faustdick hinter den Ohren und sieht sich als Schürzenjäger.

Bei The CW startet die zweite Staffel von "Riverdale" am 12. Oktober 2017. In Deutschland stellt der Streamingdienst Netflix die Serie zur Verfügung.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Entertainment Weekly



Daniela S. - myFanbase
12.08.2017 22:57

Kommentare