Tracklist: Schweigen (2.03)

-What If I Was Willing
von Sam Palladio
Gunnar arbeitet an einem Song, als Will ihn unterbricht.
-How Does It Feel
von Reno Bo
Album: Happenings And Other Things
bei Amazon bestellen
Brent hilft Will mit seinem neuen Styling, als Scarlett und Zoey dazu kommen.
-How Many Ways
von Holy Folk
Album: Motioning
bei Amazon bestellen
Scarlett schaut sich nach einem Kleid um, während Will Zoey fragt, ob sie mit ihm zu der Aktionärsfeier von Edgehill Records gehen will.
-Stronger Than Me
von Connie Britton
Album: The Music of Nashville: The Original Soundtrack, Season 1, Vol2
bei Amazon bestellen
Rayna und Liam diskutieren das Demo und welche Änderungen sie vornehmen wollen.
-Trouble Is
von Hayden Panettiere
Juliette tritt an der Party der Wentworths auf.
-Ain't Much Left Of Me
von Blackberry Smoke
Die Feier der Aktionäre hat gestartet. Zoey und Gunnar sehen zu, als ein Foto von Will und Scarlett gemacht wird; Jeff fragt Rayna und LIam wie es mit der Fertigstellung des Albums läuft.
-What If I Was Willing
von Chris Carmack
Will singt Gunnars Song an der Feier der Aktionäre.
-Heart Out
von The 1975
Album: The 1975
bei Amazon bestellen
Avery sagt zu Juliette, dass er gehört hat, was sie zu Charlie gesagt hat.
-Waitin
von Clare Bowen
Scarlett singt an der Aktionärsfeier.
-Watcha Got In That Cup
von Thomas Rhett
Will gibt mit Gunnars Qualitäten im Songschreiben an; Gunnar macht Scarlett ein Kompliment über ihren Auftritt.
-Your Head And Your Heart
von The Saint Johns
Album: Your Head And Your Heart
bei Amazon bestellen
Juliette sieht zu, wie Olivia und Charlie sich küssen und zusammen lachen.
-Returning Half
von Jared And The Mill
Album: Western Expansion
bei Amazon bestellen
Gunnar fragt Zoey, ob sie die Party mit ihm verlassen will; Rayna und Liam stossen miteinander an; Jeff konfrontiert Rayna damit, dass sie nicht selber gesungen hat.

Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode