Maisy Stella

Maisy Jude Stella wurde 2003 als Tochter des Musiker-Ehepaares Brad und Marylynne Stella geboren und die Liebe zur Musik steckt ihr in den Genen. Bereits mit zwei Jahren begann sie zu singen, sie spielt Klavier und Ukulele und kann auch ein bisschen Geige und Schlagzeug spielen. Das junge Multitalent entdeckte allerdings auch schon früh, wie viel Spaß ihr die Schauspielerei macht, als sie mit ihrer Schwester und ihren Cousins zuhause Videos drehte.

Maisy trat in einigen Musikvideos und Werbespots auf, bevor sie sich schließlich um die Rolle der Daphne Conrad in der Serie "Nashville" bewarb. Während des Vorstellungsgesprächs erzählte sie den Prdouzenten, die von ihr sehr angetan waren, von ihrer Schwester Lennon und verschaffte so auch dieser ein Engagement in ABCs Musikdrama. Zu plötzlicher Berühmtheit kam Maisy gemeinsam mit Lennon allerdings noch bevor die erste Folge von "Nashville" ausgestrahlt wurde, denn im Sommer veröffentlichten die beiden auf ihrem Youtube-Kanal ihr Cover von "Call Your Girlfriend", das innerhalb kürzester Zeit auf enorme Resonanz stieß.

Maisy lebt gemeinsam mit Lennon und ihren Eltern in Nashville, seit die Dreharbeiten für die Serie begonnen haben und muss sich neben der Schauspielerei auch um die Schule kümmern. Aufgrund ihres Alters erlauben ihre Eltern ihr nicht, "Nashville" anzuschauen, aber Maisy schaut dafür gerne "Pretty Little Liars" und "Full House" und bezeichnet sich selbst als größten Fan der Band "Neon Trees".

Lena Stadelmann - myFanbase

Filmographie (Schauspieler)

2012 - 2018Nashville (TV) als Daphne Conrad
Originaltitel: Nashville (TV)