Sarah Hyland moderiert Peacocks "Love Island"

Die ehemalige "Modern Family"-Darstellerin Sarah Hyland hat die Moderation für sich entdeckt. Laut TVLine wird sie die amerikanische Version der Dating-Show "Love Island" moderieren. Los geht's am 19. Juli 2022. Bei Peacock werden pro Woche sechs Episoden zu sehen sein.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: TVLine



Daniela S. - myFanbase
01.07.2022 01:41

Kommentare