Simone Missick schließt sich dem CBS-Drama-Pilot "Courthouse" an

Der CBS-Pilot konnte Schauspielerin Simone Missick für sich gewinnen. Sie wird eine Rolle in dem Projekt übernehmen.

Die Serie blickt hinter die Kulissen des Gerichtswesens und zeigt die engagierten, chaotischen, hoffnungsvollen und manchmal absurden Alltage der Richter, Staatsanwälte und Pflichtverteidiger, während sie mit Gerichtsdienern, Polizisten und Geschworenen zusammen arbeiten, um dem Volk von Los Angeles zu dienen.

Missick wird die Rolle der Lola spielen. Bei dieser handelt es sich um die ehemalige stellvertretende Bezirksstaatsanwältin, die einen guten Job gemacht hat. Sie galt als unabhängig, eindrucksvoll und gelegentlich impulsiv. Nun ist sie die neuernannte Richterin mit mehr Macht, die sich erst einmal zurücklehnt.

Hinter dem Projekt steht Greg Spottiswood.

Upfronts 2019: Pilotbestellungen von CBS

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Deadline



Daniela S. - myFanbase
23.03.2019 13:48

Kommentare