Alicia Coppola schließt sich "Generation" von HBO Max in einer Nebenrolle an

Foto: Alicia Coppola
Alicia Coppola

Lena Dunham hat für ihre neue Dramedy "Generation" bei HBO Max noch einmal im Nebencast zugeschlagen. So werden Alicia Coppola, Marwan Salama ("Lethal Weapon") und Marisela Zumbado ("The Affair") zu sehen sein.

"Generation" handelt von einer Gruppe von Schülern, die auf unterschiedliche Weise ihre Sexualität erforschen und dabei auch tief mit der Liebe und dem Leben verwurzelt sind.

Coppola wird Carol, die Mutter von Riley (Chase Sui Wonders) spielen, die fürchterlich uncool, schmerzlich vorstädtisch und besessen vom Leben ihres Kindes ist.

Salama wird Bo darstellen, ein Junior, der unter dem Radar der Schule fliegt, aber dennoch völlig mit sich selbst im Reinen ist. Zuletzt wird Zumbado Lucia spielen, die sehr selbstbewusst ist und gerne alles auf den Kopf stellt.

"Generation" war mit seiner Premiere schon längst für eine Ausstrahlung beim Streamingdienst vorgesehen gewesen, doch wegen der Corona-Pandemie ist es zu Verzögerungen gekommen, weswegen ein Premierentermin noch aussteht.

Coppola ist bekannt aus Serien wie "Jericho - Der Anschlag", "Shameless - Nicht ganz nüchtern" und zuletzt "Blood & Treasure" sowie "Why Women Kill".

Quelle: Deadline



Lena Donth - myFanbase
09.12.2020 12:42

Kommentare