Nicholas Gonzalez schließt sich NBCs "La Brea" an

Foto:

Nachdem Nicholas Gonzalez am Ende der dritten Staffel von "The Good Doctor" ausgestiegen ist, winkt nun die nächste Rolle für ihn. Laut Deadline schließt er sich NBCs "La Brea" in einer Hauptrolle an.

Das Projekt handelt von La Brea, Sehenswürdigkeiten in Los Angeles, die eine zum Naturmuseum ausgebaute Fundstätte für Fossilien sind. Es sind Lebewesen, die einst im natürlich vorkommenden Asphalt versunken sind. Im Piloten wird eine vierköpfige Familie voneinander getrennt, als ein plötzlich auftauchendes, gewaltiges Sinkhole Los Angeles übermannt. Dabei wird ein Teil der Familie in eine frühere Zeit versetzt, in der sie mit anderen Fremden ein Geheimnis der Welt lösen müssen, damit sie wieder mit ihrer Familie vereint werden können.

Gonzalez wird Levi Brooks spielen, einen Piloten der Luftwaffe und Gavins (Eoin Macken) besten Freund, der rekrutiert wird, um die Mission zu leiten, um die Menschen zu retten, die in das Sinkloch gefallen sind.

Neben ihm wurde auch Rohan Mirchandaney gecastet. Er wird Scott spielen, einen Leiter des Tar Pits Museums, der auch in ernsten Situationen seinen Humor nicht verliert.

Nicholas Gonzalez hatte zudem Rollen in "How to Get Away with Murder", "O.C., California" und "The Flash".

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Deadline



Daniela S. - myFanbase
23.03.2021 02:03

Kommentare