ProSieben schickt "Grey's Anatomy" und "Seattle Firefighters" in die Pause

Foto:

Der Sommer 2021 steht ganz im Zeichen der Fußball EM, die von 2020 aufgrund der Corona-Pandemie nachgeholt wird. Zudem sind außerdem die Olympischen Spiele zu sehen, was für die Sender heißt, dass sie umplanen müssen, damit sie keine allzu großen Quotenverluste haben.

ProSieben wird daher ab dem 16. Juni 2021 "Grey's Anatomy - Die jungen Ärzte" und das Spin-Off "Seattle Firefighters - Die jungen Helden" in die Sommerpause schicken.

Am kommenden Mittwoch, 9. Juni 2021 sind ab 20:15 Uhr mit der "Grey's Anatomy"-Episode #17.07 Hilfloses Hoffen und mit der "Seattle Firefighters"-Episode #4.07 Absprung vorerst die letzten Ausstrahlungen zu sehen. Auch der Streamingdienst Disney+, wo beide Serien als Previews zu sehen sind, hat reagiert und am vergangenen Mittwoch, 1. Juni 2021, die letzte Episode gezeigt.

Zum ausführlichen Serienbereich von "Grey's Anatomy"
Zum ausführlichen Serienbereich von "Seattle Firefighters"

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: ProSieben, Disney+



Daniela S. - myFanbase
04.06.2021 02:45

Kommentare