Kate Burton und Hannah James stoßen zum Cast von "Supergirl"

Foto: Melissa Benoist, Supergirl - Copyright: Warner Bros. Entertainment Inc.
Melissa Benoist, Supergirl
© Warner Bros. Entertainment Inc.

Die Nal-Familie in "Supergirl" erhält Zuwachs: Kate Burton und Hannah James stoßen zum Cast der CW-Serie.

Die aus "Grey's Anatomy - Die jungen Ärzte" und "Scandal" bekannte Kate Burton wird als Nia Nals Muttr Isabel auftreten, Hannah James spielt Nias ältere Schwester Maeve. Letztere ist darauf aus, den guten Ruf der Familie aufrechtzuerhalten. Sie pflegt ein enges Band zu ihrer Schwester, obwohl sie für ihre Erfolge immer mehr arbeiten musste als Nia. Isabel hingegen ist eine warmherzige Mutter und auf ihre Art und Weise eine Heldin. Sie ist eine kluge und großzügige Matriarchin, die die Mitglieder ihrer Familie dazu erzogen hat, mutig zu sein.

Die Transgender-Aktivistin Nicole Maines spielt seit dieser Staffel die Rolle der Nia Nal. Diese wird im Laufe der Staffel zur ersten Transgender-Superheldin der Fernsehgeschichte, Dreamer.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Deadline



Catherine Bühnsack - myFanbase
12.11.2018 18:16

Kommentare