Ari Graynor wird Teil einer Comedyserie für FX

Ari Graynor und Chris Messina ("Sharp Objects") werden Hauptdarsteller einer noch unbetitelten Comedyserie für den Sender FX, die von Paul Simms ("Atlanta") produziert wird.

In der Serie geht es um eine Familie, die eine weit verbreitete Technologiekrise überlebt hat. Messina und Graynor werden die Eltern spielen. Er ist Hunt, ein Anwalt, und sie ist Rachel, eine Personalchefin.

Graynor war als Rachel in "Fringe - Grenzfälle des FBI" zu sehen.

Quelle: Deadline



Lena Donth - myFanbase
24.11.2019 09:33

Kommentare