Chris Browning

Chris Browning wurde 1964 in Reno, USA, geboren und besuchte die American Academy of Dramatic Arts in Los Angeles, die ihm ein Freund empfahl. Dort wollte er eigentlich lernen, Drehbücher zu schreiben und bemerkte zu spät, dass sich um eine Schauspielakademie handelt. Er selbst war damals eher schüchtern, entdeckte jedoch bald, dass ihm die Schauspielerei gefiel und die Möglichkeit eröffnete, auf der Bühne jemand vollkommen anderes zu sein. Weiteres Selbstbewusstsein entwickelte Browning, als die Akademie ihn für ein zweites Jahr einlud, was für bei etwa einem Viertel der Studenten vorkommt.

Nach dem Abschluss machte Browning einen Werbespot für Dr. Pepper und musste sechs Monate warten, bis er erneut einen Job erhielt. In der Mini-Serie "The Children of Captain Grant", welche in Russland gedreht wurde, lernte er viel dazu und durfte seine eigenen Stunts machen. Zurück in den USA erhielt er eine größere Rolle in der Sitcom "Ein schrecklich nettes Haus". Jene brachte neben Ruhm auch gutes Geld mit sich, für welches Browning sich jedoch auch Drogen kaufte und bald darauf abstützte. Fast sieben Jahre verbrachte er obdachlos auf der Straße und teilweise auch im Gefängnis. Zunächst musste er seine Drogensucht überwinden und zog aus Los Angeles fort. Damit glaubte er auch der Schauspielerei den Rücken zu kehren, war aber 2007 in "Todeszug nach Yuma" wieder an einer größeren Produktion beteiligt, was Browning trotz der kleinen Rolle weitere Möglichkeiten eröffnete.

Der Film "Felon" sollte Browning schließlich zu größerer Bekanntheit verhelfen, jedoch musste er um seinen Wunschpart kämpfen, denn der Regisseur sah ihn eigentlich in der Rolle als Pflichtverteidiger. Es folgten weitere Filme, bis Browning sich wieder auf seine Wurzeln besann und Drehbücher schrieb. Er gründete schließlich seine eigene Produktionsfirma "Dog Dream Inc.", arbeite aber auch weiterhin selbst vor der Kamera, unter anderem in "The Book of Eli" und "Cowboys & Aliens". Auch die Arbeit in Serien ist Browning nicht fremd, so war er unter anderem in einer Staffel von "Sons of Anarchy" als Gogo zu sehen, übernahm 2014 Gastrollen in "Castle" und "Bones - Die Knochenjägerin", sowie die Nebenrolle als Jake Griffin in "The 100".

Chris Browning lebt gemeinsam mit seiner Frau Sarah in Taos, New Mexico. Das Paar hat eine Tochter, Lydia Sue Browning, die im April 2009 geboren wurde.

Charleen Winter - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2015Wild Card als Tiel
Originaltitel: Wild Card
2015From Dusk Till Dawn (TV) als Nathan Blanchard
Originaltitel: From Dusk Till Dawn (TV)
2015Ray Donovan (TV) als Gary Royal
Originaltitel: Ray Donovan (#3.01 The Kalamazoo) (TV)
2015Major Crimes (TV) als Mustache
Originaltitel: Major Crimes (#4.07 Targets of Opportunity) (TV)
2014Bones - Die Knochenjägerin (#9.16 The Source in the Sludge) (TV) als Derek Johannessen
Originaltitel: Bones (TV)
2014The 100 als Jake Griffin
Originaltitel: The 100 (TV)
2014Vendetta Rider - Weg der Rache als Schaeffer
Originaltitel: Road to Paloma
2014Castle (#6.23 In guten wie in schlechten Zeiten) (TV) als Biker
Originaltitel: Castle (TV)
2014Mercy als Frank
Originaltitel: Mercy
2014Graceland (TV) als Billy
Originaltitel: Graceland (#2.08 The Ends & #2.13 Faith 7) (TV)
2014CSI: Den Tätern auf der Spur (TV) als Martin Fox
Originaltitel: CSI: Crime Scene Investigation (#15.07 Road to Recovery) (TV)
2014Hidden in the Woods als Jed James
Originaltitel: Hidden in the Woods
2013The Last Stand als Pony Tail
Originaltitel: The Last Stand
2013The Bridge - America (#1.07 Schicksal & #1.08 Rache) (TV) als Jack Childress
Originaltitel: The Bridge (TV)
2012The Philly Kid als Marks
Originaltitel: The Philly Kid
2012Sons of Anarchy (TV) als Gogo
Originaltitel: Sons of Anarchy (TV)
2011Cowboys & Aliens als Jed Parker
Originaltitel: Cowboys & Aliens
2010The Book of Eli als Hijack Leader
Originaltitel: The Book of Eli
2010Friendship! als Jonathan
Originaltitel: Friendship!
2010Beneath the Dark als Frank
Originaltitel: Beneath the Dark
2010Passion Play als Cecil
Originaltitel: Passion Play
2010Let me in als Jake
Originaltitel: Let Me In
2009Terminator: Die Erlösung als Morrison
Originaltitel: Terminator Salvation
2008 - 2009Easy Money (TV) als Detective Yapp
Originaltitel: Easy Money (TV)
2009Cold Case - Kein Opfer ist je vergessen (#7.02 Super-Skater) (TV) als Steve Hess
Originaltitel: Cold Case (TV)
2009Dark Country als Stranger
Originaltitel: Dark Country
2008Felon als Danny Samson
Originaltitel: Felon
2008Linewatch als Spencer
Originaltitel: Linewatch
2007Todeszug nach Yuma als Crawley
Originaltitel: 3:10 to Yuma
1999 - 2000Jung und Leidenschaftlich - Wie das Leben so spielt (TV) als David Allen
Originaltitel: As the World Turns (TV)
1995 - 1996Ein schrecklich nettes Haus (TV) als Clayton
Originaltitel: In the House (TV)
1994Hardball (TV) als Lloyd LaCombe
Originaltitel: Hardball (TV)