Episode: #4.19 Noel, der Mann, den die Frauen lieben

Felicitys Entscheidungen in der Vergangenheit haben Auswirkungen auf alle. Noel trifft auf Hannah und muss sich zwischen ihr und Felicity entscheiden, während Sean sich nicht sicher ist, ob er weiterhin mit Meghan zusammen sein will oder einen erneuten Versuch mit Julie starten möchte.

Felicity befindet sich noch immer in der Vergangenheit und ist glücklich mit Noel. Da die beiden sich gegenüber ihrer Freunde jedoch merkwürdig fühlen, versuchen sie ihnen aus dem Weg zu gehen. Dabei treffen sie zufällig auf Noels Ex-Freundin Hannah Bibb. Die beiden führen eine kurze Unterhaltung, wodurch Hannah erfährt, dass Noel Websites gestaltet. Sie offenbart ihm, dass sie händeringend nach Schülern sucht, die Interesse daran haben Klavierstunden bei ihr zu nehmen, da sie dringend Geld benötigt. Noel erklärt sich sofort bereit, ihr zu helfen, indem er ihr eine Website macht.

Felicity fühlt sich überrumpelt, da sie nicht damit gerechnet hat, dass die beiden wieder aufeinander treffen. Meghan erklärt ihr später, dass sie nicht erwarten kann, dass alles genauso verläuft wie das letzte Mal. Dann fragt sie Felicity, wann sie vorhat, wieder an den Vorlesungen teilzunehmen. Felicity erwidert, dass sie ihren Abschluss bereits gemacht hat, doch Meghan macht ihr klar, dass ihr dies nichts nützt, da sie ihr Abschlusszeugnis immerhin nicht aus der Zukunft mitgebracht hat. Dann stellt sie noch klar, dass sie Felicity immer noch nicht glaubt, in der Zeit gereist zu sein.

Sean offenbart Noel, dass er das Bedürfnis hat, Julie anzurufen, mit der er ab und zu immer noch per E-Mail Kontakt hat. Nachdem er bemerkt hat, dass die Beziehung zwischen Felicity und Noel funktioniert, hofft er, dass zwischen ihm und Julie ähnliches passieren könnte, da er sie noch nie richtig aus dem Kopf bekommen hat. Javier sagt derweil Elena, dass er für eine Musicalrolle vorsprechen will. Elena macht Javier klar, dass er dafür nicht nur schauspielern, sondern auch singen und tanzen können muss.

Felicity ruft ihren Vater an, um ihm zu sagen, dass sie doch Ärztin werden will. Dies hat zur Folge, dass sie nun an der Universität die gleichen Vorlesungen wie Ben besucht. Dieser ist alles andere als begeistert, als er davon erfährt, weswegen Felicity ihm verspricht, den Kurs zu wechseln. Noel trifft sich indessen mit Hannah, die ihm stolz ihre eigene Demo-CD zeigt. Dann sagt sie ihm, dass sie sogar bereits verlobt war, aber es dann doch nicht funktioniert ist. Sie gesteht, dass sie viel an ihn gedacht hat, woraufhin Noel sich aber sofort verabschiedet.

Am nächsten Tag erzählt er Felicity davon, die nicht fassen kann, dass Hannah versucht, Noel für sich zurückzugewinnen. Dieser stellt aber klar, dass er kein Interesse daran hat und nicht mal die Website für sie machen wird. Felicity hat indessen erfahren, dass sie den Kurs nicht wechseln kann. Als sie später die ersten Noten überreicht bekommen, hat Felicity eine Eins, während Ben wesentlich schlechter abgeschnitten hat. Felicity entschuldigt sich dafür, dass sie den Kurs nicht wechseln kann, woraufhin Ben erwidert, dass er das Studium sowieso beenden wird.

Meghan fragt Sean, warum alle Möbel in seiner Wohnung verschwunden sind, woraufhin er gesteht, Schulden zu haben und keine andere Möglichkeit gesehen zu haben, diese loszuwerden. Meghan ist wütend, weil er ihr nicht schon vorher davon erzählt hat und lässt ihn stehen.

Sean stattet Noel einen Besuch ab und erzählt ihm, dass er tatsächlich Julie angerufen hat. Noel erzählt ihm daraufhin von Hannah, die ihm ihre Demo-CD zugeschickt hat. Er ist völlig durch den Wind, da er niemals damit gerechnet hätte, irgendwann einmal die Wahl zwischen Felicity und Hannah zu haben. Auch Sean merkt an, dass die derzeitige Situation merkwürdig ist. Javier zeigt Elena derweil seine neuen Tanzschritte, doch Elena unterbricht ihn und macht ihm deutlich, dass er die Rolle so nie bekommen wird.

Felicity trifft auf Ben und versucht ihm klarzumachen, dass er das Zeug dazu hat, Arzt zu werden. Sie bietet ihm an, ihm beim Lernen zu helfen, doch Ben hält das für keine gute Idee. Daraufhin geht Felicity zu Noel, der gerade an Hannahs Website arbeitet. Felicity versucht ruhig zu bleiben und sagt Noel, dass er nicht mit Hannah zusammenkommen kann. Dieser erwidert, dass ihr Zusammenkommen merkwürdig war und sie sich seitdem auch anders verhält als vor ihrer gemeinsamen Nacht auf dem Dach. Die beiden beschließen daher, die Beziehung fortan langsamer anzugehen.

Felicity spricht daraufhin mit Meghan darüber, die ihr den Rat gibt, Hannah auszuschalten, sodass Noel nicht länger von ihr abgelenkt ist. Felicity geht daraufhin unter dem Vorwand, Klavierunterricht bekommen zu wollen, zu Hannah und bittet sie, Noel in Ruhe zu lassen, da sie mehr als alles andere mit ihm zusammen sein will. Hannah stimmt zu Felicitys Überraschung sofort zu und sagt ihr, dass sie nicht zwischen den beiden stehen will.

Elena sucht Javier im Dean & Deluca auf und entschuldigt sich bei ihm für ihre harten Worte und gesteht, dass sie gereizt war, weil sie eine Nachricht von Tracy bekommen hat, der für ein Projekt der Kirche nach Afrika gereist ist. Javier hat mittlerweile jedoch keine Motivation mehr, für die Musicalrolle zu üben, da er weder singen, noch tanzen kann. Elena macht ihm aber klar, dass er dies noch lernen kann.

Als Sean nach Hause kommt, ist seine Wohnung wieder komplett eingerichtet. Meghan offenbart ihm, dass sie es von dem Geld ihres Vaters gezahlt hat. Sean ist davon alles andere als begeistert und will Meghans Geld nicht annehmen. Als diese nach dem Grund fragt, gibt ihr Sean keine Antwort, weswegen Meghan davon ausgeht, dass alles in Ordnung ist. Sie fordert ihn auf, sie am Abend zum Essen einzuladen.

Noel konfrontiert Felicity damit, dass sie mit Hannah gesprochen hat. Felicity erwidert, dass sie nur eine Woche miteinander hatten, bevor Hannah aufgetaucht ist und alles zunichte gemacht hat. Noel erwidert, dass Felicity die ganzen drei Jahre zuvor in Ben verliebt war und er sich auch geduldet hat, bis sie sich für ihn entschieden hat, weswegen er nun dasselbe von ihr erwartet. Felicity realisiert, dass er womöglich wirklich mit Hannah anstatt mit ihr zusammen sein möchte. Später taucht Ben bei ihr auf, da er ihr Angebot zum gemeinsamen Lernen doch annehmen will.

Sean gibt Meghan einen Scheck, da Noel ihm Geld geliehen hat, nachdem dieser es von Natalie bekommen hat. Meghan versteht nicht, warum er Geld von Noel annimmt, aber nicht von ihr, woraufhin Sean ihr von seinen Gedanken um Julia erzählt. Meghan kann es nicht fassen und verschwindet.

Während Ben und Felicity miteinander lernen, zeigt Noel Hannah seinen Entwurf für ihre Website. Sowohl zwischen Felicity und Ben als auch zwischen Noel und Hannah kommt es zu einem Kuss. Felicity unterbricht den Kuss aber schließlich und sagt, dass sie nur hierher gekommen ist, um mit Noel zusammen zu sein. Ben lässt sie daraufhin alleine. Noel bricht derweil auch ab und sagt, dass er seiner Beziehung zu Felicity eine Chance geben will. Einige Zeit später klingelt er bei dieser an der Tür und die beiden küssen sich.

Laura Krebs myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier mit anderen Fans von "Felicity" über die Folge #4.19 Noel, der Mann, den die Frauen lieben diskutieren.