Danay Garcia und weitere Darsteller in Indie-Drama "Spiked" dabei

Danay Garcia hat für das Indie-Drama "Spiked" unterschrieben. Das Projekt basiert auf den realen Ereignissen des in Arizona ansässigen Zeitungsverlegers Joseph Soldwedel.

"Spiked" erzählt von einem Mord an einem Waldarbeiter, der eine südwestliche Stadt bis ins Mark erschüttert. Daraufhin kommt es zur erneuten Fehde des Zeitungsinhabers und der Polizei, wodurch einige Wahrheiten offenbart werden.

Neben Garcia wurden auch Aidan Quinn ("Elementary"), Deirdre Lovejoy ("The Blacklist") und Carlos Gomez ("Madam Secretary") als Darsteller verpflichtet. Welche Rollen sie spielen werden, steht noch nicht fest.

Juan Martinez Vera schreibt das Drehbuch und führt Regie.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Deadline



Daniela S. - myFanbase
24.08.2019 22:09

Kommentare