"The Terminal List" schnappt sich Tom Amandes und andere

Foto: Tom Amandes, Everwood - Copyright: Warner Bros. Entertainment Inc.
Tom Amandes, Everwood
© Warner Bros. Entertainment Inc.

Für die Amazon-Serie "The Terminal List", in der auch der aus "Everwood" bekannte Chris Pratt eine Rolle spielt, kommt Verstärkung im Nebencast. Laut Deadline sind Tom Amandes, LaMonica Garrett und Alexis Louder verpflichtet worden.

"The Terminal List" basiert auf dem gleichnamigen Roman von Jack Carr und handelt von James Reece (Pratt), dessen Einheit der Navy SEALs während einer verdeckten Mission überfallen worden ist. James kehrt zu seiner Familie zurück, hat aber widersprüchliche Erinnerungen an das Ereignis, die Fragen zu seiner Schuld aufwerfen. Als neue Beweise auftauchen muss er nicht nur um sein eigenes Leben fürchten, sondern auch um das seiner Familie.

Amandes, der ebenfalls bei "Everwood" zu sehen war, wird Vic spielen. Bei diesem handelt es sich um den Vater von Lauren (Riley Keough) und den Schwiegervater von James (Pratt).

Garrett wird Commander Fox spielen und Louder tritt als Nicole Deptul auf, eine junge FBI Agentin und Mutter zweier Kinder.

Chris Pratt wird mitproduzieren, während Antoine Fuqua Regie führt und David DiGilio das Drehbuch schreibt.

Quelle: Deadline



Daniela S. - myFanbase
03.06.2021 01:28

Kommentare