Anne Heche übernimmt Nebenrolle in Staffel 2 von "All Rise"

Foto: Anne Heche, Silent Witness - Copyright: TBS/Derek Shapton
Anne Heche, Silent Witness
© TBS/Derek Shapton

Schauspielerin Anne Heche hat sich eine Nebenrolle in der zweiten Staffel der Dramaserie "All Rise" gesichert.

Laut Deadline ist sie als Corrine Cuthbert zu sehen. Bei dieser handelt es sich um berüchtigte Prozessanwältin, die oft von Polizeigewerkschaften aufgefordert wird, Offiziere zu verteidigen, die des Gewaltverbrechens beschuldigt werden. Sie wird als "böse und klug" zugleich beschrieben, die ihren Humor als Ablenkung nutzt, um jeden verbal zu vernichten, der sich ihr in den Weg stellt.

Die Serie blickt hinter die Kulissen des Gerichtswesens und zeigt die engagierten, chaotischen, hoffnungsvollen und manchmal absurden Alltage der Richter, Staatsanwälte und Pflichtverteidiger, während sie mit Gerichtsdienern, Polizisten und Geschworenen zusammen arbeiten, um dem Volk von Los Angeles zu dienen.

Anne Heche hatte Haupt- und Nebenrollen in den Serien "Everwood", "Nip/Tuck - Schönheit hat ihren Preis", "Men in Trees" und war zuletzt in "Chicago P.D." zu sehen.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Deadline



Daniela S. - myFanbase
01.12.2020 00:14

Kommentare