CW-Pilot "Kung Fu" findet weitere Darsteller in Gwendoline Yeo und Gavin Stenhouse

Foto:

Der Cast des CW-Piloten "Kung Fu" füllt sich weiter. Mit Gwendoline Yeo und Gavin Stenhouse hat man laut Deadline weitere Darsteller gefunden.

Die Neuauflage von "Kung Fu" soll weibliche Charaktere in den Vordergrund stellen. Es soll sich um eine chinesisch-amerikanische Frau namens Nicky drehen, die aufgrund einer Lebenskrise das College hingeschmissen hat und in ein Kloster in China gegangen ist. Dort hat sie verschiedene Kampftechniken erlernt, die sie anwendet, nachdem sie in die Staaten zurückgekehrt ist und feststellen musste, dass ihre Heimatstadt von Kriminalität und Korruption übermannt wurde. Darüber hinaus muss sie sich vor dem Mörder ihres Mentoren in Acht nehmen, der nun auch hinter ihr her ist.

Yeo wird Zhilan verkörpern, eine kryptische Frau mit tiefen kriminellen Bindungen und einer mysteriösen Verbindung zum Shaolin-Kloster, in dem Nicky im Kung Fu trainiert worden ist. Ihre Suche nach Macht führte sie dazu, Nickys Mentor zu ermorden, was beweist, dass sie eine entschlossene und gefährliche Feindin sein wird.

Stenhouse wird in der Rolle des Evan Hartley zu sehen sein, ein sehr erfolgreicher stellvertretender Bezirksstaatsanwalt, der immer noch ein Faible für seine erste Liebe, Nicky, hat, als sie nach Hause zurückkehrt.

Hinter dem Projekt steht Christina M. Kim.

Yeo wurde mit der Rolle der Xiao-Mei in "Desperate Housewives" bekannt; Stenhouse war zuletzt als Priester in "9-1-1 Notruf L.A." zu sehen.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Deadline



Daniela S. - myFanbase
10.03.2020 00:05

Kommentare